Aktuelle Blogger

Maria Peer
7 Beiträge
Als studentische Mitarbeiterin unterstütze ich ...
Florian Heigl
61 Beiträge
Florian Heigl ist einer der Gründer und Koordin...
Daniel Dörler
154 Beiträge
Ich bin ausgebildeter Zoologe und einer der Grü...
Marika Cieslinski
1 Beitrag
Ich arbeite seit 2015 beim OeAD-Zentrum für Cit...
Julia Miloczki
2 Beiträge
Unter der Leitung von Taru Sandén haben wir in ...

inatura ruft Vorarlberger zum Mitforschen auf - Pressekonferenz zum Citizen Science-Projekt "Wanted - Asiatische Mörtelbiene"

CC4.0 Mayer
Am Montag 27.7.20 lud die Anette Kestler und  Julia Lanner zum Pressetermin in der inatura Dornbirn ein. In Zukunft wird ein Schwerpunkt der Forschung in der inatura auf Citizen Science-Projekten liegen. Als neue Teamleiterin der Abteilung Forschung in der inatura, erklärte Anette was eigentlich Citizen Science ist und wie solch eine Bürger-Wi...
Weiterlesen
  418 Aufrufe
  0 Kommentare
418 Aufrufe
0 Kommentare

Wildtieren auf der Spur - wer kennt seine „wilden Nachbarn“ genau?

Die Natur vor der Haustüre ist uns meist gut bekannt. Grünflächen und Wälder, Flüsse und Weiher besuchen wir Menschen so oft es geht, um uns an der Natur und ihren Bewohnern zu erfreuen. Aber kennen wir unsere „wilden Nachbarn" wirklich? Wissen wir, welches Wildtier tagsüber durch die Straßen streift oder des Nachts still und leise unseren Garten e...
Weiterlesen
  522 Aufrufe
  3 Kommentare
522 Aufrufe
3 Kommentare

Die Wirkung von Deutsch in Österreich

Semesterfrage: Wie wirkt Sprache? © Universität Wien
Die vergangene Semesterfrage der Universität Wien und das Citizen Science-Projekt „Deutsch in Österreich" haben eines gemeinsam: Sie beschäftigen sich mit Themen, die die Gesellschaft bewegen und mit der Wirkung von Sprache. Im Zentrum des Citizen Science-Projekts „Deutsch in Österreich" (IamDiÖ) steht die Einbindung der Bevölkerung in die Erforsch...
Weiterlesen
  391 Aufrufe
  0 Kommentare
391 Aufrufe
0 Kommentare

Wie stark werden Citizen Scientists in die Forschung eingebunden?

Personal CC0
Interessierte können sich auf verschiedenste Art und Weise an Citizen Science-Projekten beteiligen. Sie können Fotos von Wildtieren machen und analysieren, Fragen zu ihrem Sprachgebrauch stellen (und beantworten) oder Experimente zu Zersetzungsprozessen im Boden durchführen. So vielfältig die Aufgaben der Teilnehmer*innen sind, so unterschiedlich i...
Weiterlesen
  465 Aufrufe
  0 Kommentare
465 Aufrufe
0 Kommentare

Wie Citizen Science-Projektplattformen die Citizen Science-Landschaft prägen

Puzzle CC0
Was unter Citizen Science fällt und was nicht, ist Bestandteil reger Diskussionen in der Citizen Science-Gemeinschaft. Citizen Science-Projektplattformen, wie z.B. „Österreich forscht", haben deswegen Kriterien festgelegt, die Projekte erfüllen müssen, bevor sie als Citizen Science-Projekt auf der Website erscheinen. Während die genannten Qualitäts...
Weiterlesen
  381 Aufrufe
  2 Kommentare
381 Aufrufe
2 Kommentare

Welche Disziplinen sind in Citizen Science vertreten?

Science and Technology CC0
Citizen Science gewinnt in verschiedensten Fachrichtungen zunehmend an Bedeutung. Davon zeugt auch die Website von „Österreich forscht", auf der Projekte aus unterschiedlichsten Disziplinen, von der Biologie bis zur Wirtschaftswissenschaft und von der Sprachwissenschaft bis zur Geologie vertreten sind. Dennoch überwiegt oftmals der Eindruck, dass n...
Weiterlesen
  377 Aufrufe
  0 Kommentare
377 Aufrufe
0 Kommentare

Citizen Science in Österreich und die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Brücke, mit Moos bewachsen in einem Wald
Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (UN Sustainable Development Goals; kurz UN SDGs) werden in Politik und Wissenschaft immer wichtiger. Kurz zusammengefasst geben die 17 verschiedenen Ziele eine Blaupause vor, wie die Menschheit bis zum Jahr 2030 nachhaltiger, d.h. umweltverträglicher, leben und wirtschaften kann. Diese Ziele sind: Arm...
Weiterlesen
  441 Aufrufe
  0 Kommentare
441 Aufrufe
0 Kommentare

Was hat Tee mit dem Bodenleben zu tun? Eine CS-Initiative, die in die spannende Welt des Bodens vordringt

(c) AGES
Boden, die Grundlage für zahlreiche ökologische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Dienstleistungen, wird oftmals nicht in seinem essentiellen Wert wahrgenommen, mitunter aufgrund des fehlenden Kontakts der Bürger mit dieser Materie. Die innovative Tea Bag Index (TBI) App bietet Citizen Scientists die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Aspek...
Weiterlesen
  521 Aufrufe
  0 Kommentare
521 Aufrufe
0 Kommentare

Science Interview mit Eva: Katrin Vohland

© NHM Wien, Christina Rittmannsperger
In dieser Interviewserie blicken wir hinter die Kulissen und stellen die Personen hinter den einzelnen Citizen-Science-Projekten und ihre Motivation zu Forschen vor. Die Interviewerin Eva Lirsch sprach mit der neuen Generaldirektorin des Naturhistorischen Museums(NHM) in Wien, Katrin Vohland. Den Einstieg in das Interview bildet ein Science Wordrap...
Weiterlesen
  1834 Aufrufe
  0 Kommentare
1834 Aufrufe
0 Kommentare

Fossilfinder im TV

Liebe Fossilfinder. Am Dienstag den 14. Juli fanden im Raum Ebensee bis Gmunden Dreharbeiten im Rahmen des Fossilfinder Projektes statt. Dabei wurden Szenen an der Pliosaurier Fundstelle, den Langbath Seen, um den Traunsee und im Flysch-Steinbruch von Pinsdorf bei Gmunden gedreht. Diese interessanten Fundstellen für Fossilfinder sind auch im Buch W...
Weiterlesen
  664 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
664 Aufrufe
0 Kommentare

OUT NOW! Erste Ergebnisse aus dem Projekt Asiatische Mörtelbiene wurden veröffentlicht

Diese  lückenhafte Verbreitung der Asiatischen Mörtelbiene in den Alpenländern machte das Forscherteam aus dem Projekt Asiatische Mörtelbiene stutzig und sie wollten es genauer wissen. Um ihre tatsächliche Verbreitung in den Alpenländern aufzudecken, wurde im Jahr 2018 das internationale Citizen Science-Projekt Asiatische Mörtel...
Weiterlesen
  1258 Aufrufe
  0 Kommentare
1258 Aufrufe
0 Kommentare

Patient and Public Involvement and Engagement (PPIE) “How to” Guide for Researchers

https://ppie.lbg.ac.at
Die Forschung zeigt, dass sich eine frühe und kontinuierliche Beteiligung von Patient*innen und Bürger*innen sowohl auf die Durchführung einer stärker patientenzentrierten Forschung, als auch auf die Art und Weise, wie die Forschung durchgeführt wird, positiv auswirkt. Die Beteiligung der Öffentlichkeit in die Forschung ermächtigt Menschen mit gele...
Weiterlesen
  834 Aufrufe
  0 Kommentare
834 Aufrufe
0 Kommentare

Richtig sammeln

Liebe Citizen Scientists, liebe Fossilfinder. Mehrfach wurde die Frage an mich herangetragen wem ein Fossil letztendlich gehören würde nachdem es gefunden wurde. Das ist oft gar nicht so einfach zu beantworten. Erkundige dich unbedingt, ob das Sammeln von Versteinerungen in deinem Gebiet erlaubt ist. Auch jedes Bundesland hat hier eigene Gesetze, i...
Weiterlesen
  669 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
669 Aufrufe
0 Kommentare

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/