Aktuelle Blogger

Lisa Recnik
5 Beiträge
Ich bin Chemikerin mit einem Hang zur Wissensch...
Sabrina Sallmanshofer
17 Beiträge
Sabrina Sallmanshofer hat noch keine Informationen über sich angegeben
Melanie Mayrhofer
2 Beiträge
Melanie Mayrhofer hat noch keine Informationen über sich angegeben
Astrid Neumann
5 Beiträge
Ich bin Zoologin und interessiere mich vor alle...
Daniel Dörler
168 Beiträge
Ich bin ausgebildeter Zoologe und einer der Grü...

Mostviertel: Topothek Kematen ist online

Als mobile Endgeräte noch nicht erfunden waren, mussten auch Kinder mit einer Zeitung vorlieb nehmen, wenn Sie beim Friseur warteten. © Gemeindearchiv Kematen
Einen Nachlass aufzuarbeiten ist eine schöne und spannende Sache und birgt ungeahnte Schätze, wie eine Innenaufnahme aus einem Friseursalon. Es wird jedoch zur Herausforderung, wenn die hinterlassenen Bilder wenig bis gar nicht beschriftet sind, wie es am Foto der Dampfmaschine, die hier in den 1920er-Jahren vermutlich eine Dreschmaschine antreibt,...
Weiterlesen
  449 Aufrufe
  1 Kommentar
449 Aufrufe
1 Kommentar

Workshop Rückblick: "Open Education: Folien, Vorträge und offene Lizenzen"

pizza-natur-sonnig-strasse-5553122, Armin Rimoldi, Pexels Lizenz (tinyurl.com/yrdjuhnc)
Einleitung Das Projekt Wissenstransferzentrum Ost (WTZ Ost) fördert einerseits den Wissens- und Technologietransfer in Wien, Niederösterreich und Burgenland, und andererseits macht es Forschungsergebnisse, neue Erkenntnisse und Technologien für Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zugänglich. Teil dieses Projektes ist das Kooperationsvorhaben ...
Weiterlesen
  417 Aufrufe
  0 Kommentare
417 Aufrufe
0 Kommentare

„Heavy Metal City-Zen“ – Urban gardeners as Citizen Scientists

CC BY Elisabeth Ziss
2020 haben wir gemeinsam mit Wiener Stadtgärtner*innen experimentiert und das potentielle Risiko einer Schwermetallkontamination von Nutzpflanzen in ihren Gemeinschaftsgärten untersucht. Die Projektteilnehmer*innen haben dafür Topf-Versuche mit Radieschen oder Spinat in ihren Gemüsebeeten/Hochbeeten durchgeführt. Die Ergebnisse deuten darauf hin, d...
Weiterlesen
  506 Aufrufe
  3 Kommentare
506 Aufrufe
3 Kommentare

Ungarische Hummel in Niederösterreich gesichtet

(C) Myriams-Fotos/pixabay.com
Ende Juni 2021 wurde über die stadtwildtiere.at - Seite die Sichtung einer bisher noch selten in Österreich vorkommenden Hummelart gemeldet. Unserem begeisterten Naturbeobachter Stefan Georgiev kam die seltene Ungarische Hummel (Bombus haematurus, Kriechbaumer, 1870) vor die Kameralinse.  Die leicht mit der österreichweit vorkommenden Wiesenhu...
Weiterlesen
  814 Aufrufe
  1 Kommentar
814 Aufrufe
1 Kommentar

Isle of Rum: Kinloch Castle Topothek

Kinloch Castle: dieses Bild lässt nicht vermuten, dass wir in einem gewissen Sinn ein Wasserschloss vor uns haben: rund um die kleine Insel wogt der Atlantik © Sheila Mather / KCFA Archive
Mit Kinloch Castle/Isle of Rum ist die erste Topothek Schottlands online gegangen. Die Isle of Rum, in den Inneren Hebriden vor der Westküste Schottlands gelegen, ist heute ein Naturschutzgebiet und blickt auf eine interessante Geschichte zurück. Im Laufe der Jahrhunderte haben sowohl frühzeitliche Besitzer als auch unterschiedliche schottische Cla...
Weiterlesen
  381 Aufrufe
  0 Kommentare
381 Aufrufe
0 Kommentare

Österreich forscht ist nun barrierefrei – doch was genau bedeutet das?

"Blind man using a braille screen reader", Sigmund, Unsplash Lizenz (https://unsplash.com/photos/4MoIpDcSlr4)
Nicht alle haben freien Zugang zu Information, insbesondere im Internet. Schwache Kontraste, Bilder ohne Beschreibungen oder Videos ohne Untertitel können die Internetnutzung für viele Menschen stark einschränken – doch mit ein paar Änderungen kann eine Website sukzessive für mehr Nutzer*innen zugänglich werden. Hier kommen die sogenannten barriere...
Weiterlesen
  859 Aufrufe
  0 Kommentare
859 Aufrufe
0 Kommentare

Der Beitrag von Citizen Science zur Schulbildung

(c) Luca Großegger
Dieser Blogpost basiert auf einer Seminararbeit, die ich im Rahmen der Citizen Science Vortragsreihe schrieb. Diese besuchte ich im Sommersemester 2021 im Zuge meines Studiums an der BOKU. Auf einige dieser Vorträge wird innerhalb des nachfolgenden Textes verwiesen. Wenn sie aufgezeichnet wurden, ist das jeweilige Video auf der&...
Weiterlesen
  553 Aufrufe
  1 Kommentar
553 Aufrufe
1 Kommentar

Auf den Spuren der Waldbirkenmaus

Waldbirkenmaus (c) apodemus OG
Die Birkenmaus gehört zu den kleinsten und wohl auch seltensten heimischen Säugetierarten Österreichs. Um mehr über ihre Verbreitung zu erfahren, suchen wir gemeinsam mit dem  Naturschutzbund Steiermark im Rahmen eines Projektes (ELER-Projekt mit Unterstützung von Land Steiermark und Europäischer Union) nach aktuellen Vorkommen des kleine...
Weiterlesen
  426 Aufrufe
  3 Kommentare
426 Aufrufe
3 Kommentare

Österreichische Kinderfreunde: Topothek online

"Mit uns ins Sonnenland": Kinderglück in der Interpretation um 1960 © Kinderfreunde
Es war am 19. Juni 2021 ein fesselnder Vortrag von Martin Müller, der zur Eröffnung der Topothek der Österreichischen Kinderfreunde ein Feuerwerk aus Fakten und Geschichten, aus Lebenslinien und Entdeckungen präsentierte, mit denen er die Entwicklung der Kinderfreunde und der Roten Falken lebendig machte. Übrigens: warum gerade der 19. Juni der Tag...
Weiterlesen
  959 Aufrufe
  2 Kommentare
959 Aufrufe
2 Kommentare

Bad Traunstein: Topothek online

Eine Windmühle: wozu diente sie wohl? Wurde hier Mehl gemahlen oder gar schon Strom gewonnen? War es eine erfolgreiches Unternehmen oder nur eine Versuchsanordnung? © Richard Grafeneder
1940erIm südlichen Teil des Bezirks Zwettl und damit im Südwesten des Waldviertels in Niederösterreich liegt die Marktgemeinde Bad Traunstein, die nun ihre Topothek sichtbar online gestellt hat. Damit verdichtet sie das Netz der Topotheken in der Region, denn die benachbarten Gemeinden Gutenbrunn, Ottenschlag und Sallingberg geben ebenfalls schon m...
Weiterlesen
  567 Aufrufe
  0 Kommentare
567 Aufrufe
0 Kommentare

Digitale Naturbeobachtungen

© Thomas Reibnegger/KinderUni OÖ
Die Natur erforschen macht nicht nur Fachleuten, wie zum Beispiel Biolog*innen Spaß, sondern auch vielen anderen Bürger*innen, die oft dabei eine sinnvolle Beschäftigung für ihre Freizeit finden. Denn man lernt etwas Neues und eventuell kennt man bzw. trifft man auf neue Leute, die ähnliche Interessen teilen. Wenn das Erforschen der Natur mit der B...
Weiterlesen
  489 Aufrufe
  1 Kommentar
489 Aufrufe
1 Kommentar

Zweite PPIE Pilotausschreibung gestartet!

Von 01.09.2021 bis 31.10.2021, 17:00 (MEZ) können Sie Ihre partizipativen Projektideen im Rahmen der zweiten PPIE Pilotausschreibung einreichen! Wir laden österreichische Forschungseinrichtungen und zivilgesellschaftliche Organisationen (z.B. Vereine, NGOs etc.) dazu ein Ihre Projektideen auf unserer online Plattform einzureichen. Letzter...
Weiterlesen
  510 Aufrufe
  0 Kommentare
510 Aufrufe
0 Kommentare

Brückenschlag zwischen geowissenschaftlichen Disziplinen: Citizen Science und Open Science als Weg dorthin

So kann die Teilnahme an einer virtuellen CS Konferenz aussehen (CC0 by pexels)
Die European Geosciences Union (EGU) ist die führende Organisation für erd-, planeten- und weltraumwissenschaftliche Forschung in Europa. Sie ist eine gemeinnützige internationale Vereinigung von WissenschaftlerInnen aus der ganzen Welt. Die jährliche EGU-Generalversammlung ist die größte und bedeutendste Veranstaltung der europäischen Geowissensch...
Weiterlesen
  430 Aufrufe
  1 Kommentar
430 Aufrufe
1 Kommentar

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/