Aktuelle Blogger

Lisa Recnik
6 Beiträge
Ich bin Chemikerin mit einem Hang zur Wissensch...
Daniel Dörler
233 Beiträge
Ich bin ausgebildeter Zoologe und einer der Grü...
Florian Heigl
128 Beiträge
Florian Heigl ist einer der Gründer und Koordin...
Alina Hauke
43 Beiträge
Ich bin Geographin mit einem Faible für Ökologi...
Maria Krall
2 Beiträge
Maria Krall hat noch keine Informationen über sich angegeben

Roadkill Citizen Scientists X - Valentin Jaquemar

pixabay licence jplenio (https://pixabay.com/de/photos/natur-wald-sonne-moos-strahlen-3294681/)
 So gut es geht versuche ich täglich spazieren zu gehen oder eine Radrunde zu fahren, damit mir nichts in der Natur entgeht, Spinnen, Bienen, Pilze, und Pflanzen gehören zu meinen häufigsten Fotomotiven, manchmal auch Roadkills. Was mich antreibt ist der Kampf gegen Umweltverschmutzung, Klimawandel, tote Tiere aufgrund von Menschen und vieles ...
Weiterlesen
  1215 Aufrufe
  0 Kommentare
1215 Aufrufe
0 Kommentare

Pub forscht - das Citizen Science Pub Quiz

(c) Daniel Dörler
Österreich forscht, das Projekt Heavy Metal City-Zen und die European Researchers' Night in Wien laden zum Citizen Science Pub Quiz ein! Nach längerer Coronapause starten wir am 17.11.2020 wieder mit viel Wissenschaft und Spaß, und diesmal mit neuem Konzept und auch nach den strengsten Coronaregeln, nämlich rein online! Du kennst dich aus in d...
Weiterlesen
  3883 Aufrufe
  0 Kommentare
3883 Aufrufe
0 Kommentare

Hoppla, wie kann ich meinen Eintrag wieder korrigieren?

Stevepb, Pixabay Lizenz (https://bit.ly/3AHrWzu)
Wenn man im Projekt Roadkill mitmacht, ein Tier findet und dieses mit unseren Apps für Android oder iOS von Spotteron oder mit dem Onlineformular einträgt, kann es schon mal passieren, dass man sich vertippt, die Position in der Karte dem Fundort nicht entspricht, oder man das Tier vielleicht falsch bestimmt hat. Aber wie kann man diese Fehler korr...
Weiterlesen
  2494 Aufrufe
  0 Kommentare
Markiert in:
2494 Aufrufe
0 Kommentare

Umfrage zum Status von Citizen Science in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Pixabay, Pexels Lizenz (https://tinyurl.com/yyfwnhnp)
Citizen Science, oder Bürgerwissenschaft, ist eine Herzensangelegenheit von vielen - für einige eine Selbstverständlichkeit, für andere Neuland, für weitere mit Skepsis betrachtet. In den letzten Jahren hat sich in Citizen Science viel getan, sowohl in der Politik, der Zivilgesellschaft, der Wissenschaft und auch der Forschungsförderung. 2020 ist d...
Weiterlesen
  3440 Aufrufe
  0 Kommentare
3440 Aufrufe
0 Kommentare

Neufund

(c) Franz Dworzak
 Liebe Fossifinder. Mir wurde wieder ein schöner Fund gemeldet. Diesmal ein Ammonit aus dem frühen Jura der Nördlichen Kalkalpen (Scheeberg Decke) Niederösterreichs. Genauer aus dem Gebiet des Fadensattels zwischen Losenheim und Sparbacherhütte am Schneeberg. Es handelt sich dabei um einen Harpoceras falciferum Sowerby ,1820 aus dem Unterjura ...
Weiterlesen
  3529 Aufrufe
  7 Kommentare
3529 Aufrufe
7 Kommentare

Ausblick in den Herbst - Veranstaltungen der Österreichischen Vogelwarte

© Robert Tolle/flickr.com (CC-BY-ND2 incl. commercial)
Auch, wenn bereits viele Zugvögel in Richtung Süden zu ihren Winterquartiere aufgebrochen sind, so können wir uns doch über zahlreiche gefiederte Wintergäste freuen.  Informieren Sie sich bei Vorträgen und Infoständen, wie sie die Vogelwelt im eigenen Garten ,  auf  dem Balkon oder Fensterbrett unterstüt...
Weiterlesen
  2016 Aufrufe
  1 Kommentar
2016 Aufrufe
1 Kommentar

2020 – Ein schwieriges Jahr für Österreichs Habichtskäuze

©Richard Zink/Österreichische Vogelwarte
Dieses Jahr wurden wieder zahlreiche junge Habichtskäuze von unseren Kooperationspartnern, für die Habichtskauz Wiederansiedlung, zu Verfügung gestellt. Insgesamt konnten 46 junge Eulen erfolgreich an ihre neue Umgebung gewöhnt und in unseren Wiederansiedlungsgebieten freigelassen werden. Im Gegensatz dazu war der Bruterfolg im Freiland durchw...
Weiterlesen
  2403 Aufrufe
  1 Kommentar
2403 Aufrufe
1 Kommentar

How to help scientists in the Gravitational Wave noise hunt

The sensitivity of Gravitational Waves detectors is limited by several types of noise, called glitches, whose presence affects the quality of the data. The glitches can have various origins, having a stationary nature (e.g. a noise signal with a stable frequency) or being transient on various timescales. In order to optimize and run the interferome...
Weiterlesen
  2200 Aufrufe
  2 Kommentare
2200 Aufrufe
2 Kommentare

Citizen Science erleben und begreifen bei der European Researchers‘ Night!

Rodolfo Clix, Pexels Lizenz (https://bit.ly/32DsCtc)
Am 27. November findet die European Researchers' Night unter dem Titel „Forschung begreifen" statt, und lädt ein in die Welt der Wissenschaft einzutauchen. Bedingt durch Covid-19 wird die Veranstaltung erstmals nicht vor Ort sondern online abgehalten und so haben alle Personen auch ohne Anreise ganz bequem von zu Hause die Möglichkeit daran teilzun...
Weiterlesen
  3872 Aufrufe
  2 Kommentare
3872 Aufrufe
2 Kommentare

Welches Fossil kann ich bestimmen lassen?

(c) Günter Berger
Liebe Fossilfinder. Ein etwas andrer Sommer geht nun bald zu Ende. Viele von Euch waren aber in den Bergen Österreichs unterwegs und haben mir anschließend Fossilfotos zur Bestimmung zugesendet. Dabei war fast Alles vertreten was man sich nur vorstellen kann. Vom Ammoniten, Korallen, den Muscheln und Schnecken des Mesozoikums bis hin zum Mammutzahn...
Weiterlesen
  3970 Aufrufe
  0 Kommentare
3970 Aufrufe
0 Kommentare

Umfrage: Tragen Sie mit Ihrem Citizen-Science-Projekt bereits zur Erreichung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele (17 SDGs) bei oder sehen Sie das Potenzial dafür in Zukunft?

Gerd Altmann, Pixabay Lizenz (https://bit.ly/3ADtWJc)
In Vorbereitung auf die vom Museum für Naturkunde Berlin organisierte Citizen Science SDG-Konferenz „Knowledge for Change" führen wir eine Umfrage durch. Übergeordnetes Ziel ist, gemeinsam ein besseres Verständnis des Beitrags von Citizen Science zu globaler Nachhaltigkeit zu erlangen. Wir möchten die Chancen und Herausforderungen identifizieren un...
Weiterlesen
  2227 Aufrufe
  4 Kommentare
2227 Aufrufe
4 Kommentare

Neues Feature für Zeitreihen-Beobachtungen in Citizen Science Apps auf SPOTTERON

Was ist der beste Weg für Citizen Scientists eine bestimmte Pflanze, eine Landschaft, etc, über einen längeren Zeitraum hinweg zu beobachten, um so wertvolle Daten zu sammeln? Auf der SPOTTERON App Plattform haben wir bereits in der Vergangenheit die Funktion "Spot Update" entwickelt, um genau dies zu erreichen: Beobachten von Veränderung...
Weiterlesen
  2178 Aufrufe
  0 Kommentare
2178 Aufrufe
0 Kommentare

Citizen science projects across Europe are teaming up

CC 4.0 Meyer Philipp
In the search for an invasion wild bee, two citizen science projects join forces. Serbia and Austria are currently the arena of an early invasion stage of the Sculptured Resin Bee. A collaboration between the two citizen science projects will gain further insights in its dispersal behavior, biology and possible ecological impacts. Therefore, i...
Weiterlesen
  2166 Aufrufe
  0 Kommentare
2166 Aufrufe
0 Kommentare

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/