Aktuelle Blogger

Lisa Recnik
6 Beiträge
Ich bin Chemikerin mit einem Hang zur Wissensch...
Daniel Dörler
206 Beiträge
Ich bin ausgebildeter Zoologe und einer der Grü...
Sonja Edler
11 Beiträge
Ich bin Ethnologin, seit 2009 Bibliothekarin an...
Alina Hauke
22 Beiträge
Ich bin Geographin mit einem Faible für Ökologi...
Florian Heigl
106 Beiträge
Florian Heigl ist einer der Gründer und Koordin...

Topothek Groß-Siegharts

Wolff-Villa in Groß-Siegharts 2009, (c) Mag. pharm. Heidrun Holik
 Groß-Siegharts, eine Stadtgemeinde im niederösterreichischen Bezirk Waidhofen/Thaya, besticht nicht nur durch wildgemusterte Badezimmer, sondern auch durch seine Topothek: „Geschichte zum Anbandeln" ist das Motto, passend zur Vergangenheit dieser Region, denn in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gab es 6 Textilfabriken. Wandernde Händle...
Weiterlesen
  318 Aufrufe
  0 Kommentare
318 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek Texingtal

Butterfigur Hirsch, 1950 (c) Ressl Herta
Mit einem seltenen Foto begrüßt die Topothek Texingtal im Bezirk Melk die BesucherInnen: ein Schnappschuss aus einer Zeit, in der üblicherweise bei Fotos noch lange nachgedacht wurde, wie man sich aufzustellen hat, denn Film und Fachleute, die eine Kamera bedienen konnten, waren kostspielig. Die Dame verweist auf eine ansehnliche Sammlung, deren äl...
Weiterlesen
  287 Aufrufe
  0 Kommentare
287 Aufrufe
0 Kommentare

Waldviertel: Topothek Reingers online

Grenzübergang Grametten, 1960, ©️ Archiv Gemeinde Reingers
Das Gerüst steht, die Arbeiten schreiten zügig voran! Im nördlichsten Waldviertel, an der Grenze zu Tschechien gelegen, ging mit Reingers eine neue Topothek online. Damit ist für geschichtliche Quellen in dieser Grenzregion zu Südböhmen ein weiterer öffentlicher Zugang geschaffen. Der Ort und seinen Katastralgemeinden Grametten, Hirs...
Weiterlesen
  3095 Aufrufe
  1 Kommentar
3095 Aufrufe
1 Kommentar

Weinviertel: Topothek Großmugl online

Der Fall des baufälligen Schlauchturms im Februar 1976 © Wilhemine Kraft
Mit einer Online-Veranstaltung wurde am Freitag Abend die Topothek Großmugl im westlichen Weinviertel freigeschaltet. Die für Ausgrabungen aus der Hallstadtzeit bekannte Gemeinde verdankt ihren Namen dem Leeberg, einem mächtigen Grabhügel, umgangssprachlich „Mugl" genannt. Diese frühe Geschichte stellt aber nicht den Schwerpunkt der neuen Topothek ...
Weiterlesen
  1371 Aufrufe
  0 Kommentare
1371 Aufrufe
0 Kommentare

Inzersdorf-Getzersdorf Topothek online

Das Album, dessen Inhalt nun in der Topothek sichtbar geworden ist.
Nach mehr als 140 Jahren wurde das Album mit historischen Dokumenten, das hier Katharina Haidinger um das Jahr 1880 in Händen hält, nun virtuell geöffnet: Die 22 Bilder sind nun mit vielen anderen in der neuen Topothek der Gemeinde Inzersdorf-Getzersdorf im Traisental sichtbar geworden. Darüber hinaus wurde eine umfangreiche Sterbebildchen-Sammlung...
Weiterlesen
  1697 Aufrufe
  0 Kommentare
1697 Aufrufe
0 Kommentare

NÖ: Stockerau Topothek online

Ein Farbdokument: Stockerau vom Kirchturm aus gesehen. Zu einer Zeit, als die Autos noch nicht nur schwarz, grau und anthrazitfarben waren. © Stadtarchiv Stockerau
 Mit einem vollen Saal im Stadtmuseum wurde die neue Topothek der Stadt Stockerau der Öffentlichkeit übergeben. Aufgrund der strengen Coronavorschriften mussten leider manche Interessierte auf die Freischaltung der Topothek zu Hause warten – aber es hat sich gelohnt. Die Prämisse dieser Topothek ist, dass die Veränderung eines Status das Zuvor...
Weiterlesen
  1725 Aufrufe
  1 Kommentar
1725 Aufrufe
1 Kommentar

NÖ: Sallingberg Topothek online

Ein Blick zurück – in der Sallingberg schon möglich. © Kurt Schrammel
Der Blick zurück, wie ihn das Titelbild zeigt, ist nun auch in der Marktgemeinde Sallingberg im niederösterreichischen Waldviertel möglich. Wie weit die Menschen hier „selige" waren und sind – dies bedeutet nämlich der erste Wortteil des Ortsnamens – werden die weiteren Einträge in dieser neuen Topothek zeigen. Zum Start hat das Topothek-Team um Co...
Weiterlesen
  1836 Aufrufe
  0 Kommentare
1836 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek-Einträge: Die Million kündigt sich an

Der Stand der Einträge in den Topotheken 13. April 2021
Wie es der Zufall will, ist der aktuelle „runde", nämlich der 900.000 Eintrag in einer Topothek, ein besinnliches Bild mit dem Evangelisten Markus geworden. Er wirkt recht nachdenklich neben dem Abbruch des einstigen Bürgerspitals der niederösterreichischen Stadt Langenlois im Jahre 1960 … Wir dagegen freuen uns, innerhalb von nur vier Monaten eine...
Weiterlesen
  1614 Aufrufe
  1 Kommentar
1614 Aufrufe
1 Kommentar