Aktuelle Blogger

Lisa Recnik
6 Beiträge
Ich bin Chemikerin mit einem Hang zur Wissensch...
Daniel Dörler
233 Beiträge
Ich bin ausgebildeter Zoologe und einer der Grü...
Florian Heigl
128 Beiträge
Florian Heigl ist einer der Gründer und Koordin...
Alina Hauke
43 Beiträge
Ich bin Geographin mit einem Faible für Ökologi...
Maria Krall
2 Beiträge
Maria Krall hat noch keine Informationen über sich angegeben

Das Team der Topothek informiert über neue Topotheken, spannende Funde, Veranstaltungen und vieles mehr.

Topotheken wachsen weiter

© Alexander Schatek
Die Topotheken, die BürgerInnen-Plattformen für lokalhistorische private Erinnerungsstücke, die von Ehrenamtlichen betrieben und von den Gemeinden verantwortet werden, haben in der letzten Zeit wieder viele Zuwächse bekommen.So ist die Zahl der Einträge auf über 1.4 Millionen gewachsen, aber es sind auch zahlreiche neue Topotheken eröffnet worden, ...
Weiterlesen
  731 Aufrufe
  0 Kommentare
731 Aufrufe
0 Kommentare

Neudorf im Weinviertel

1985 Kackmaschine, Ein altes Arbeitsgerät in der Landwirtschaft mit dem die Fisolen (Bohnen) gedroschen wurden., (c) Schmidt Andreas
Im niederösterreichischen Bezirk Mistelbach liegt die Marktgemeinde Neudorf im Weinviertel. Die Topothek von Neudorf wurde im Rahmen des LEADER-Projekts „Unsere Gemeinden anno dazumal" der Region Weinviertel Ost schon vor drei Jahren gestartet und ist seit längerem online. Eine offizielle Präsentation folgte nun, an der wir dank eines „Seitenblicke...
Weiterlesen
  1300 Aufrufe
  0 Kommentare
1300 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek Groß-Siegharts

Wolff-Villa in Groß-Siegharts 2009, (c) Mag. pharm. Heidrun Holik
 Groß-Siegharts, eine Stadtgemeinde im niederösterreichischen Bezirk Waidhofen/Thaya, besticht nicht nur durch wildgemusterte Badezimmer, sondern auch durch seine Topothek: „Geschichte zum Anbandeln" ist das Motto, passend zur Vergangenheit dieser Region, denn in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gab es 6 Textilfabriken. Wandernde Händle...
Weiterlesen
  1316 Aufrufe
  0 Kommentare
1316 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek Texingtal

Butterfigur Hirsch, 1950 (c) Ressl Herta
Mit einem seltenen Foto begrüßt die Topothek Texingtal im Bezirk Melk die BesucherInnen: ein Schnappschuss aus einer Zeit, in der üblicherweise bei Fotos noch lange nachgedacht wurde, wie man sich aufzustellen hat, denn Film und Fachleute, die eine Kamera bedienen konnten, waren kostspielig. Die Dame verweist auf eine ansehnliche Sammlung, deren äl...
Weiterlesen
  1319 Aufrufe
  0 Kommentare
1319 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek Ebreichsdorf

Ebreichsdorf, Ansichtskarte (Feldpost) Bruck an der Leitha, 1941, (c) Mitterecker Gislinde
 Wo beginnt eine Zeitreise am besten? Natürlich in einem Bahnhof. So ist die Topothek von Ebreichsdorf im alten Bahnhof von Unterwaltersdorf, der jetzt das Heimatmuseum beherbergt, eröffnet worden. Im Vortragsraum, der den Ansturm an InteressentInnen kaum aufnehmen konnte, wurde nach der Begrüßung durch Bürgermeister Wolfgang Kocevar und einer...
Weiterlesen
  1269 Aufrufe
  0 Kommentare
1269 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek Gramatneusiedl

Textilfabrik Marienthal bei Gramat-Neusiedl, 1900 (c) Haudek Alfred
Gramatneusiedl ist eine Gemeinde südöstlich von Wien. Sie kann auf eine über 900-jährige Geschichte zurückblicken. Als eine der ersten Überlieferungen gilt jene über die Errichtung einer Kapelle im Jahr 1399. Ebenso sind schriftlich die Auswirkungen der Türkenbelagerungen in den Jahren 1529 und 1683 sowie die Gründung der Schule im Jahr 1762 nachge...
Weiterlesen
  1186 Aufrufe
  0 Kommentare
1186 Aufrufe
0 Kommentare

Gaubitsch präsentiert Topothek

Dorfleben 1940, (c) Müller Maria
Die Topothek der Weinviertler Gemeinde Gaubitsch in den Leiserbergen war schon geraume Zeit online, aber Corona hatte eine Eröffnungsveranstaltung bisher verhindert. Daher wurde diese nun nachgeholt. Im Beisein von Landtagsabgeordneten Manfred Schulz, Bürgermeister Franz Popp und Altbürgermeister Alois Mareiner sowie Alexander Schatek wurde im Haus...
Weiterlesen
  1092 Aufrufe
  0 Kommentare
1092 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek Eisenkappel-Vellach

Ansichtskarte Eisenkappel, 1900-1960 (c) A.rchivJerlich59
Die südlichste Gemeinde Österreichs ist mit ihrer Topothek online gegangen. Die Doppelgemeinde Eisenkappel-Vellach, die 1964 durch Zusammenlegung der beiden Ursprungsgemeinden geschaffen wurde, ist eine Gemeinde des Wandels, der durch die Bilder in der Topothek nachvollziehbar wird. In der ehemaligen Bergbaugemeinde wurde nach dem Schwinden der Ren...
Weiterlesen
  1155 Aufrufe
  0 Kommentare
1155 Aufrufe
0 Kommentare

Topotheken für Amstetten

Obstgeschäft Cilli Nock, 1940 (c) Archiv Gerhard Smekal
Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Großgemeinde Amstetten wurden gleich vier Topotheken eröffnet: Amstetten-Stadt, Amstetten Mauer-Greinsfurth, Amstetten Preinsbach und Amstetten-UHN (Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth). „Mit der Errichtung von vier Topotheken für das Stadtgebiet sollen die Schätze, die in den Schubladen und Alben der Amstettner un...
Weiterlesen
  1377 Aufrufe
  0 Kommentare
1377 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek Gattendorf

Ansichtskarte Mühle, 1940 (c) Verein zur Erforschung der Ortsgeschichte von Gattendorf
Ganz im Norden des Burgenlands, an der Leitha, dem Grenzfluss zu Niederösterreich gelegen, findet man die Gemeinde Gattendorf an einer einst wichtigen Durchzugsstraße zwischen Wien und Ungarn. Die feierliche Eröffnung der 5. burgenländischen Topothek fand im Beisein von Bürgermeister Thomas Ranits und Alexander Schatek statt. Topothekar Ewald Mettl...
Weiterlesen
  1273 Aufrufe
  0 Kommentare
1273 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek Villach

Papiergeschäft Strein, 1950 (c) Engelbert Pickl
Viele denken bei Villach automatisch an den Fasching oder erinnern sich an Sommerurlaube. Nun werden weitere historische Aspekte der Stadt auffindbar, denn mit Villach hat nun die dritte Gemeinde Kärntens eine Topothek eröffnet. Die Bogenbrücke, die im letzten Sommer ihres Bestehens aufgenommen wurde, ist Sinnbild für diesen Brückenschlag in die Ve...
Weiterlesen
  1927 Aufrufe
  0 Kommentare
1927 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek Hollabrunn-Sonnberg

Flugzeug Hangar Schloss Sonnberg um 1935, (c) Müller Adolf
Vorhang auf für die dritte Topothek von Hollabrunn: nach Hollabrunn-Stadt und Hollabrunn-Breitenwaida ist nun auch die Topothek von Hollabrunn-Sonnberg online gegangen. Sonnberg, 1972 in die Stadtgemeinde Hollabrunn eingemeindet, blickt stolz auf eine lange Geschichte zurück. Von der ehemaligen Burg ist nichts mehr zu sehen, doch das aus seinen Ste...
Weiterlesen
  1366 Aufrufe
  0 Kommentare
1366 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek Deutsch-Wagram

Gebäck als Gepäck: Als regionale Versorgung noch kurze Wege hatte. © Sperrer
Oft fährt man durch Deutsch-Wagram durch, denn zum Verweilen braucht es Anhaltspunkte. Die können durchaus historischer Natur sein. Die Vielfalt der Gemeinde im niederösterreichischen Bezirk Gänserndorf, die ein genaueres Kennenlernen ermöglichen, wird in der neuen Topothek mit bereits 8.600 Einträgen sichtbar. Der Deutsch-Wagramer Heimatforscher u...
Weiterlesen
  1183 Aufrufe
  0 Kommentare
1183 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek Feldkirchen an der Donau

Theaterbühne Feldkirchen, 1926, © Peter Bruckmüller, Repro 2014
In dieser neuen Topothek wird zwar nicht das Brot geliefert, dafür jede Menge Fotos und Dokumente: die Topothek von Feldkirchen an der Donau, eine Marktgemeinde im oberösterreichischen Bezirk Urfahr-Umgebung, startet mit über 800 Bildern. Dass der Fotoklub mit Obmann Herbert Schatzl maßgeblich am Gelingen der Topothek beteiligt ist, wundert kaum, w...
Weiterlesen
  1778 Aufrufe
  0 Kommentare
1778 Aufrufe
0 Kommentare

Weinviertel: Heimatkundliche Schriften

Franz Thiel als junger Lehrer in der Hauptschule von Poysdorf. Bemerkenswert: um die Blicke stechender zu machen, hat man die Pupillen am Foto mit einem schwarzen Punkt verstärkt. © Egon Englisch
"Die Gegend von Wien bis Brünn ist wenig besser als gar keine Gegend" – ein Zitat von Ignaz Castelli, das der Heimatforscher Franz Thiel zwar erwähnt, aber freilich nicht so stehen lassen kann. Denn Thiels Lebensaufgabe war, im Gegensatz zum Blickwinkel eines nur Durchreisenden, die Vielfalt des nordöstlichen Weinviertels zu dokumentieren. Er ...
Weiterlesen
  1179 Aufrufe
  0 Kommentare
1179 Aufrufe
0 Kommentare

Topothek Friesach

Herrengasse in Friesach im Jahr 1999 © Renatus Sturm
 Herzlich Willkommen heißt die Topothek Friesach ihre Besucher und Besucherinnen! Als älteste Stadt Kärntens, die in drei Katastralgemeinden und 43 Ortschaften gegliedert ist, blickt Friesach auf eine lange Geschichte zurück. Eindrucksvolle Bauwerke und Ruinen, wie etwa die Kirchenruine Virgilienberg nehmen den Betrachter mit in eine längst ve...
Weiterlesen
  1397 Aufrufe
  1 Kommentar
Markiert in:
1397 Aufrufe
1 Kommentar

FI: Institut für Sprachen präsentiert vokalen Schatz

sinervön talo pajuniemessä, 1920-1930, ©️sinervön sukuarkisto sastamala
In der Topothek kann nun sichtbar werden, was über Jahrzehnte hinweg „Kotus“, das Institut für Sprachen Finnlands, produziert hat. Es sind Tausende von Stunden Audioaufnahmen aus ganz Finnland. Darin werden ältere Menschen über ihr Leben und vergangene Ereignisse in ihrer Nachbarschaft und Heimatgemeinde befragt. Die Audiosammlung ist eine wahre Sc...
Weiterlesen
  1168 Aufrufe
  1 Kommentar
1168 Aufrufe
1 Kommentar

Schönberg am Kamp online

Energiegewinnung für den Kühlschrank, der damals noch Eiskasten hieß. Eisbrecher in Freischling © Rosa Eder
Das Eis ist gebrochen! Schönberg am Kamp im niederösterreichischen Bezirk Krems, zwischen Manhartsberg und Gföhlerwald gelegen, zeichnet sich nicht nur durch eine malerische Landschaft aus, sondern auch durch eine Topothek! Die dreizehn Katastralgemeinden Altenhof, Buchberger Waldhütten, Fernitz, Freischling, Kriegenreith, Mollands, Neustift bei Sc...
Weiterlesen
  1512 Aufrufe
  0 Kommentare
1512 Aufrufe
0 Kommentare

Waldviertel: Topothek Reingers online

Grenzübergang Grametten, 1960, ©️ Archiv Gemeinde Reingers
Das Gerüst steht, die Arbeiten schreiten zügig voran! Im nördlichsten Waldviertel, an der Grenze zu Tschechien gelegen, ging mit Reingers eine neue Topothek online. Damit ist für geschichtliche Quellen in dieser Grenzregion zu Südböhmen ein weiterer öffentlicher Zugang geschaffen. Der Ort und seinen Katastralgemeinden Grametten, Hirs...
Weiterlesen
  3812 Aufrufe
  1 Kommentar
3812 Aufrufe
1 Kommentar

Topothek Kirnberg online

Manifest Jugend Kirnberg LFW, 1954 ©️Lechner Franz sen.
Mit Kirnberg an der Mank ging eine weitere Topothek im niederösterreichischen Bezirk Melk online. Rechtzeitig zu den Feiertagen lädt diese junge Topothek mit den ersten Bildern die Kirnbergerinnen und Kirnberger zum Stöbern und Entdecken ein. Einige denkwürdige Ereignisse der Ortsgeschichte, bei denen Vertreter der Bundes- und Landespolitik St...
Weiterlesen
  1928 Aufrufe
  0 Kommentare
1928 Aufrufe
0 Kommentare