Aktuelle Blogger

Lisa Recnik
6 Beiträge
Ich bin Chemikerin mit einem Hang zur Wissensch...
Alina Hauke
22 Beiträge
Ich bin Geographin mit einem Faible für Ökologi...
Florian Heigl
106 Beiträge
Florian Heigl ist einer der Gründer und Koordin...
Daniel Dörler
205 Beiträge
Ich bin ausgebildeter Zoologe und einer der Grü...
Sonja Edler
10 Beiträge
Ich bin Ethnologin, seit 2009 Bibliothekarin an...

Topothek Gattendorf

gattendorf.topothek.at Ansichtskarte Mühle, 1940 (c) Verein zur Erforschung der Ortsgeschichte von Gattendorf

Ganz im Norden des Burgenlands, an der Leitha, dem Grenzfluss zu Niederösterreich gelegen, findet man die Gemeinde Gattendorf an einer einst wichtigen Durchzugsstraße zwischen Wien und Ungarn. Die feierliche Eröffnung der 5. burgenländischen Topothek fand im Beisein von Bürgermeister Thomas Ranits und Alexander Schatek statt. Topothekar Ewald Mettl hat eine bereits umfangreiche Topothek vorbereitet, die in der nächsten Zeit eine noch eingehendere Beschlagwortung erhalten soll. Ein erster Schwerpunkt liegt bei Fotos der 2000er-Jahre, die oft schwierig zu erhalten sind, weil sie als frühe digitale Aufnahmen auf nicht mehr verwendbaren oder verschwundenen PCs und CDs liegen. Die interessante Geschichte Gattendorfs, das gleich über zwei Schlösser, das alte und das neue verfügt, ist zum Teil auch schon in der Topothek nachzulesen: Historiker Dr. Klaus Derks, der auch in der Topothek mitarbeiten wird, hat mit dem „Verein zur Erforschung der Ortsgeschichte von Gattendorf" die „Gattendorfer Rückblicke" herausgegeben. Diese wertvollen Beiträge sind zum Teil schon in der Topothek zu finden. 

Alltagsleben 1970 - 2000; (c) Hodosi Paul

Ort (Karte)

ÖCSK 2023: Call for Abstracts
Vortrag: Citizen Science - Gemeinsam forschen, abe...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 31. Januar 2023

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/