Aktuelle Blogger

Essmann Roswitha
0 Beitrag
Essmann Roswitha hat noch keine Informationen über sich angegeben
Johann Essmann
0 Beitrag
Johann Essmann hat noch keine Informationen über sich angegeben
BÖSENDORFER KARL
0 Beitrag
BÖSENDORFER KARL hat noch keine Informationen über sich angegeben
Alexander Lukeneder
5 Beiträge
Alexander Lukeneder ist Paläontologe und Kurato...
Kalb Gabriele
0 Beitrag
Kalb Gabriele hat noch keine Informationen über sich angegeben
Empfohlen 

Citizen Science Clip bei Wettbewerb eingereicht

793ea701476d5db2a4fd8cf1e0bf5880_L_05

Wir, Philipp und Anett, sind begeistert und davon überzeugt, dass wir mehr Citizen Science benötigen, um neue Formen und Formate des Austausches zwischen Gesellschaft und Forschung zu ermöglichen. Daher lag es nahe in einer Co-Produktion mal einen Videoclip über CS zu machen. Die Gelegenheit hierzu ergab sich im letzten Jahr im Rahmen der ersten Citizen Science Summerschool in Deutschland (https://www.idiv.de/en/summerschool/summer-school-2019.html). Diesen Film haben wir letzte Woche beim Fast Forward Science Wettbewerb (https://fastforwardscience.de/) als Beitrag eingereicht. Drückt uns die Daumen. 

Im Sommer 2019 haben wir, meine Kolleginnen Susanne Hecker, Aletta Bonn und ich vom Deutschen Zentrum für Integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) unter dem Motto "Citizen Science – Innovation in Open Science, Society, and Policy" in Leipzig die erste Citizen Science (CS) Summerschool konzipiert und durchgeführt. Es gab zwei Projekte, in die sich die Teilnehmenden eintragen konnten. Innerhalb von 5 Tagen haben ein Team aus internationalen CS Begeisterten ein Video produziert. 

Ein Citizen Science Video zur freien Verwendung

Wir haben gemeinsam mit den Teilnehmern und den Mentoren alle Entwicklungsschritte entwickelt und umgesetzt, angefangen von der Idee, etwas zu produzieren, das nicht nur von kurzer Dauer ist, bis hin zur gesamten Produktion des Videoclips. Wir waren Produzenten, Regisseure, Beleuchter, Statisten, Protagonisten, Entscheider über Titel und Musik. Ganz im Sinne von CS haben wir im Co-Production Ansatz den Clip entwickelt, der den Plattformen und Projekten von Citizen Science dabei helfen kann, ihre Arbeit zu fördern und das Interesse an Citizen Science zu wecken. Um die Flexibilität der Nutzung weiter zu erhöhen, haben wir drei zusätzliche Clips als kurze Episoden produziert. Diese Bonusclips können als Videoanzeigen für Citizen Science und in Wiedergabelisten auf Konferenzen oder als Pre-Rolls in anderen CitSci-Videos verwendet werden. Das Ziel der Videos ist es, Menschen, die noch keinem Citizen Science-Projekt beigetreten sind, dazu zu bewegen, Citizen Science zu entdecken und ihre Welt zu erkunden…

Um mit der Arbeit auch allgemein etwas beizutragen wurde das Video zur freien Nutzung durch die Wissenschaftscommunity und BürgerInnen unter Creative Commons freigegeben. Jede/r kann das Video einfach auf der Homepage, im eigenen Youtube Kanal oder auf Social Media frei verwenden. Einzig nötig ist der Lizenzhinweis: Video: a co-created project by iDiv, www.idiv.de | produced by SPOTTERON Citizen Science, www.spotteron.net (CC BY-ND), Music: "Reach for Success" by scottholmesmusic.com (CC BY-NC). 

Link + Download des Videos: https://www.spotteron.net/blog-and-news/explore-citizen-science-a-co-created-citizenscience-video-clip-for-free-use

Während der Entwicklungsschritte haben wir gestritten, gelacht, gelernt und vor allem viel Spass dabei gehabt. Gemeinsam ist vieles einfacher, meist wird es auch besser. Wir hoffen, die Jury des Fast Forward Science Wettbewerbes erkennt dies in unserem Clip. Sollten wir gewinnen, gibt es bereits eine Idee der Fortsetzung.... bleibt gespannt.

Philipp und Anett .

Beobachte das Verhalten von verschiedenen Vogelart...
 

Kommentare 1

SPOTTERON Citizen Science am Montag, 29. Juni 2020 15:56

Oh ja, es war eine tolle Produktion und eine schöne Zeit in Leipzig!

Oh ja, es war eine tolle Produktion und eine schöne Zeit in Leipzig! :)
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 05. Juli 2020
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/