Aktuelle Blogger

Maria Peer
7 Beiträge
Als studentische Mitarbeiterin unterstütze ich ...
Alexander Lukeneder
17 Beiträge
Alexander Lukeneder ist Paläontologe und Kurato...
Florian Heigl
63 Beiträge
Florian Heigl ist einer der Gründer und Koordin...
Walburg Steurer
3 Beiträge
Walburg Steurer hat noch keine Informationen über sich angegeben
Natalie Eder
3 Beiträge
Natalie Eder ist Mitarbeiterin an der Österreic...

Citizen-Science-Projekte für den Citizen Science Award 2021 anmelden

(c) Zentrum für Citizen Science

Bis 16. November 2020 können sich Forschungsprojekte für die Teilnahme am Citizen Science Award 2021 anmelden. Worum geht es dabei? Der Citizen Science Award ist ein Forschungswettbewerb, der Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen motivieren soll, bei ausgewählten Projekten mitzuarbeiten. Die engagiertesten Schulklassen und Einzelpersonen werden im Herbst 2021 im Rahmen einer Festveranstaltung mit Geld- und Sachpreisen ausgezeichnet.

Wer kann einreichen und wie?

Citizen-Science- und wissenschaftlich ausgerichtete Open-Innovation-Projekte, die von österreichischen Forschungseinrichtungen geleitet werden, sind herzlich eingeladen, sich für eine Teilnahme am Citizen Science Award 2021 über ein Online-Formular zu bewerben. Welche Voraussetzungen interessierte Projekte bei der Einreichung erfüllen sollten, kann in den Teilnahmebedingungen für den Citizen Science Award 2021 nachgelesen werden. Deadline ist am 16. November 2020.

Warum einreichen? 

Für Projekte ergeben sich durch eine Teilnahme am Citizen Science Award neben dem Gewinn motivierter Citizen Scientists noch weitere Vorteile wie z.B.

  • Know-how-Aufbau durch Workshops, die vom Zentrum für Citizen Science organsiert werden, sowie Vernetzung und Erfahrungsaustausch mit anderen Citizen-Science-Projekten
  • Umfassende Bewerbung des Awards und der teilnehmenden Projekte durch das Zentrum für Citizen Science und dadurch Erreichung eines breiteren Personenkreises (Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler, Einzelpersonen) in Österreich
  • Generierung von neuen Daten und Forschungsbeiträgen durch die Einbeziehung von Citizen Scientists
  • Organisation einer feierlichen Festveranstaltung zur Verleihung der Awards durch das Zentrum für Citizen Science, die eine schöne Bühne für das Projekt bietet
  • Finanzielle Unterstützung für Geld-und Sachpreise durch das Zentrum für Citizen Science für die Ehrung der engagiertesten Citizen Scientists

Auswahl der Citizen-Science-Award-Projekte

Das BMBWF wählt gemeinsam mit dem Zentrum für Citizen Science die Projekte für die Teilnahme am Citizen Science Award 2021 aus. Ziel ist es, interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine möglichst bunte Palette an wissenschaftlichen Projekten anzubieten, welche auch unterschiedliche Formen des Engagements ermöglichen.

Zeitplan
 

Ende der Anmeldefrist 16. November 2020
Bekanntgabe der Entscheidung bzgl. Projektauswahl Mitte Dezember 2020
Mitforschzeitraum 1. April bis 9.Juli 2021

Kontakt 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Zentrum für Citizen Science unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder kontaktieren Sie Melanie Mayrhofer unter +43 1 53408-432.

Forschung öffne dich: Die Anwendung von Open Innov...
Erfahrungen aus Tea Bag Index Projekten in Österre...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 2

Daniel Dörler am Mittwoch, 21. Oktober 2020 11:27

Sehr spannendende Infos, vielen Dank! Kann man sich als Lehrperson eigentlich auch vorab irgendwo (an)melden, wenn man bei einem der später ausgewählten Projekte mit der Schulklasse mitmachen möchte?

Sehr spannendende Infos, vielen Dank! Kann man sich als Lehrperson eigentlich auch vorab irgendwo (an)melden, wenn man bei einem der später ausgewählten Projekte mit der Schulklasse mitmachen möchte?
Marika Cieslinski am Mittwoch, 21. Oktober 2020 17:53

Danke für deine Frage! Grundsätzlich können beim Citizen Science Award (CSA) Personen aller Altersgruppen mitforschen, speziell Schülerinnen und Schüler.

Lehrpersonen können sich gerne zu unserem Citizen-Science-Newsletter anmelden. Dort bekommen sie alle aktuellen Infos zum Mitforschen. Wenn sie an speziellen Informationen zu Angeboten für Schulen interessiert sind, empfehlen wir den Young-Science-Newsletter. Auch dort erhalten sie alle Infos zum Citizen Science Award. Im nächsten Jahr bieten wir erstmals PH-Fortbildungen für Lehrpersonen zu den CSA-Projekten an, um ihnen einen besseren Einstieg ins Mitforschen zu ermöglichen. Die Infos dazu werden rechtzeitig über die Newsletter versendet.

Hier kann man sich zu den Newslettern anmelden:
* Citizen Science: https://zentrumfuercitizenscience.at/de/newsletter/
* Young Science: https://youngscience.at/de/newsletter/

Danke für deine Frage! Grundsätzlich können beim Citizen Science Award (CSA) Personen aller Altersgruppen mitforschen, speziell Schülerinnen und Schüler. Lehrpersonen können sich gerne zu unserem Citizen-Science-Newsletter anmelden. Dort bekommen sie alle aktuellen Infos zum Mitforschen. Wenn sie an speziellen Informationen zu Angeboten für Schulen interessiert sind, empfehlen wir den Young-Science-Newsletter. Auch dort erhalten sie alle Infos zum Citizen Science Award. Im nächsten Jahr bieten wir erstmals PH-Fortbildungen für Lehrpersonen zu den CSA-Projekten an, um ihnen einen besseren Einstieg ins Mitforschen zu ermöglichen. Die Infos dazu werden rechtzeitig über die Newsletter versendet. Hier kann man sich zu den Newslettern anmelden: * Citizen Science: https://zentrumfuercitizenscience.at/de/newsletter/ * Young Science: https://youngscience.at/de/newsletter/
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 27. November 2020
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/