Aktuelle Blogger

Lisa Recnik
6 Beiträge
Ich bin Chemikerin mit einem Hang zur Wissensch...
Stefan Wiederkehr
3 Beiträge
Stefan Wiederkehr hat noch keine Informationen über sich angegeben
Janette Siebert
14 Beiträge
Ich bin Zoologin mit Leib und Seele und vielsei...
Barbara Konturek
10 Beiträge
Barbara Konturek hat noch keine Informationen über sich angegeben
Daniel Dörler
240 Beiträge
Ich bin ausgebildeter Zoologe und einer der Grü...

Roadkills in den Sommermonaten

Roadkills in den Sommermonaten Foto von Brian de Karma: https://www.pexels.com/de-de/foto/graue-strasse-und-grune-berge-1687122/

 Langsam wird es kälter und damit werden wir auch bald wieder weniger Tiere auf den Straßen sehen. Aber vorher werden wir es im Herbst nochmal mit einem vermehrten Aufkommen an Wildtieren zu tun bekommen.  Bitte achten Sie daher in den nächsten Wochen wieder vermehrt auf Tiere, die sich in der Nähe oder auf der Straße aufhalten.

Heute haben wir die dritte Basisanalyse dieses Jahres veröffentlicht, die Ihnen einen Überblick gibt, welche Tiere in den Sommermonaten Juni - August 2023 gemeldet wurden. Wie schon in einigen Basisanalysen davor waren auch diesmal Igel und Feldhase, die am häufigsten gemeldeten Tierarten. Aber auch Geschütze Tierarten wie Feldhamster und Ziesel waren dabei.


Wie wir in den letzten Aussendungen bereits beschrieben haben, möchten wir im Projekt Roadkill mit Ihnen auf vielfältige Weise zusammenarbeiten, denn Citizen Science bedeutet für uns eine aktive Zusammenarbeit von Forschung und Gesellschaft, in der jede*r Expertise einbringen kann und wertgeschätzt wird. Seit März 2022 können Sie daher in allen Phasen unseres Projekts mitforschen. Sie können

... Forschungsfragen stellen
... Roadkills melden
... Roadkills überprüfen
... Roadkills analysieren
... Offen publizieren

Falls Sie sich fragen was es überhaupt bringt, im Projekt Roadkill mitzuforschen, haben wir Ihnen auf unserer Projektwebsite die besten Gründe dafür zusammengefasst.

Wir hoffen Ihnen mit unserem vielfältigen Angebot und den Einblicken in unser Projekt noch mehr Freude am Forschen bereiten zu können und wünschen Ihnen eine unfallfreie Fahrt. 



Ein Teil der Daten wurde durch Förderung des Landes Niederösterreich erhoben.

Workshop für Forstinteressenten: Gesunde Böden für...
Österreich forscht bei der European Researchers' N...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 28. Mai 2024

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/