Aktuelle Blogger

Lisa Recnik
5 Beiträge
Ich bin Chemikerin mit einem Hang zur Wissensch...
Viktoria Frey
1 Beitrag
Viktoria Frey arbeitet an der Österreichischen ...
Florian Heigl
80 Beiträge
Florian Heigl ist einer der Gründer und Koordin...
Sabrina Sallmanshofer
21 Beiträge
Sabrina Sallmanshofer hat noch keine Informationen über sich angegeben
Marika Cieslinski
5 Beiträge
Ich arbeite seit 2015 beim OeAD-Zentrum für Cit...

Neue AG-Publikation zu "Citizen Science & Schule"

School photo created by freepik - www.freepik.com School photo created by freepik - www.freepik.com

Unter dem Titel "Citizen Science – Forschen mit Schulen. Grundlagen, Empfehlungen & praktische Tipps für gemeinsame Projekte" ist eine Handreichung für Forschende und Lehrpersonen entstanden.

Zwei Jahre lang haben unter der Leitung des OeAD-Zentrums für Citizen Science zahlreiche Autorinnen und Autoren der AG "Citizen Science an/mit Schulen" des Citizen Science Network Austria ihre Erfahrungen und ihr Knowhow zur Zusammenarbeit von Wissenschaft und Schule in die Publikation einfließen lassen. Dabei waren nicht nur Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, sondern auch Lehrpersonen beteiligt. Beide Akteursgruppen brachten bei der Erstellung der Broschüre ihre Sichtweisen aus dem Bildungs- und Wissenschaftssystem ein. Dieser Umstand war und ist für die AG von großer Bedeutung, denn damit ist auch die Anwendbarkeit der Empfehlungen auf beiden Seiten gesichert. Die grafische Erstellung sowie die Herausgeberschaft der Broschüre übernahm der OeAD.

Auf rund 70 Seiten werden die Themen "Citizen Science in Österreich", "Mehrwert von Citizen Science an und mit Schulen", "Projektplanung und -durchführung", "Rechtliche und ethische Aspekte", "Rahmenbedingungen effektiv nutzen" und "Kooperationen langfristig verankern" verständlich beschrieben. Am Ende der Publikation finden Interessierte eine handliche Checkliste für Citizen-Science-Projekte mit Schulen, die in der Printversion auch ganz leicht herausgelöst werden kann, um sie z.B. an die Pinnwand zu hängen. Sie dient als schneller Überblick über die wichtigsten Faktoren bei der Planung und Durchführung solcher Projekte. 

Ein besonderes "Zuckerl" stellen die Bilder der Broschüre dar. Das Titelbild, die Avatare, Icons und Kapitelillustrationen wurden im Rahmen eines Kreativwettbewerbs von Kindern und Jugendlichen entworfen. Die besten und interessantesten Arbeiten wählte eine vierköpfige Jury für die Veröffentlichung aus. 

Habt ihr Interesse an einer Druckversion? Dann schreibt uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und teilt uns eure Adresse und die Stückzahl mit. Die Webversion findet ihr auf der Seite des OeAD-Zentrums für Citizen Science.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg bei der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Schule!


Citizen Science Vortragsreihe 2021/2022
„Fantastische Pilze“: Was man über Pilze wissen so...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 2

Florian Heigl am Mittwoch, 08. September 2021 10:02

Vielen Dank für diese informative Broschüre! Ich bin schon gespannt, wie diese in der Praxis aufgenommen wird. Kann man daraus auch etwas für das neue Förderprogramm SparklingScience 2.0 lernen?

Vielen Dank für diese informative Broschüre! Ich bin schon gespannt, wie diese in der Praxis aufgenommen wird. Kann man daraus auch etwas für das neue Förderprogramm SparklingScience 2.0 lernen?
Marika Cieslinski am Montag, 13. September 2021 13:46

Die Empfehlungen und praktischen Tipps können auf jeden Fall für die Planung und Durchführung von Projekten im Rahmen von "Sparkling Science 2.0" herangezogen werden. Auch für erfahrene Projektleiter/innen ist sicherlich der eine oder andere hilfreiche Tipp dabei!

Die Empfehlungen und praktischen Tipps können auf jeden Fall für die Planung und Durchführung von Projekten im Rahmen von "Sparkling Science 2.0" herangezogen werden. Auch für erfahrene Projektleiter/innen ist sicherlich der eine oder andere hilfreiche Tipp dabei!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 27. November 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/