Aktuelle Blogger

Lisa Recnik
5 Beiträge
Ich bin Chemikerin mit einem Hang zur Wissensch...
Astrid Neumann
6 Beiträge
Ich bin Zoologin und interessiere mich vor alle...
Sabrina Sallmanshofer
17 Beiträge
Sabrina Sallmanshofer hat noch keine Informationen über sich angegeben
Melanie Mayrhofer
2 Beiträge
Melanie Mayrhofer hat noch keine Informationen über sich angegeben
Daniel Dörler
168 Beiträge
Ich bin ausgebildeter Zoologe und einer der Grü...

Die ersten EU-Citizen.Science Trainings sind online!

Foto von Ketut Subiyanto (pexels.com)

Für wen sind die Trainings?

Die Trainings sind für alle gedacht, die Interesse an Citizen Science haben und ihr Wissen vertiefen möchten, oder, die bereits Erfahrung mit der Thematik haben und ihre eigenen Projekte verbessern möchten. Das heißt, dass sowohl Bürger*innen sowie Wissenschaftler*innen die Trainings besuchen können, um sich fortzubilden! Ziel ist es, europaweit eine einheitliche Wissensgrundlage über Citizen Science zu schaffen.

Wie funktionieren die Trainings?

Seit Januar 2021 ist es möglich sich für die (englischsprachigen) Citizen Science Trainings in Form von MOOCs der EU-Citizen.Science-Plattform anzumelden. Die Trainings können jederzeit online besucht werden und dauern je zwischen 1,5 bis 2 Stunden. Der Inhalt ist in kurze Abschnitte untergliedert, wobei immer wieder Quizzes zur Selbsteinschätzung zur Verfügung gestellt werden. So ist es möglich sich die Trainings ganz individuell einzuteilen.

Wie kann ich mich anmelden?

Die Kurse sind kostenlos und die Teilnahme für jede*n möglich! Nur eine Registrierung auf der EU-Citizen.Science-Plattform wird benötigt. Durch die Registrierung kann man sich nicht nur zu den einzelnen Trainings anmelden, sondern auch mit der europaweiten Citizen Science Community in Kontakt treten, Inhalte teilen, eigene Citizen Science Projekte präsentieren oder Blogbeiträge verfassen.

Welche Trainings gibt es?

Die Trainings werden von verschiedenen Personen und Organisationen in der EU konzipiert. Zu vier Kursen kann man sich bereits anmelden, weitere werden im Laufe des Jahres folgen. Es sind sowohl spannende Themen für Citizen Science Interessierte wie auch für Projekt-Koordinator*innen dabei!

Für Einsteiger*innen in das Thema bieten sich die Kurse „Introduction to Citizen Science"und „Citizen Science Typologies" an, die einen guten Einblick über die Diversität der Citizen Science Landschaft bieten.

Erfahrenere Citizen Scientists haben die Möglichkeit bei den Kursen „Designing for learning through Citizen Science" und „Leading a 'Train the Trainer' workshop" praktische Tipps für die Planung und Umsetzung von Citizen Science Projekten zu erhalten!

Feedback

Die Trainings und die Training-Plattform sind ganz neu. Falls es also Wünsche oder Anmerkungen gibt, können diese an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mittels des Feedback Formulars gemeldet werden!

Weitere Informationen zu EU-Citizen.Science finden Sie hier.

Also, schauen Sie vorbei!
Pub forscht Online - das Citizen-Science-Pub Quiz
Mitmachen – aber warum? Über die Motivation, sich...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 4

Barbara Kieslinger am Freitag, 05. März 2021 11:34

und es gibt jetzt auch einen offenen Call für die Entwicklung weiterer Trainings Module; diese werden mit bis zu 1.500€ finanziert. Mehr Infos dazu gibt es hier zu finden: https://eu-citizen.science/call/

und es gibt jetzt auch einen offenen Call für die Entwicklung weiterer Trainings Module; diese werden mit bis zu 1.500€ finanziert. Mehr Infos dazu gibt es hier zu finden: https://eu-citizen.science/call/
Florian Heigl am Freitag, 05. März 2021 13:07

Super, darf sich darauf jede*r bewerben oder muss man dazu Teil des Projektes sein?

Super, darf sich darauf jede*r bewerben oder muss man dazu Teil des Projektes sein?
Barbara Kieslinger am Freitag, 05. März 2021 14:06

das ist speziell für Externe. Also die Projektpartner dürfen sich nicht bewerben, alle anderen schon

das ist speziell für Externe. Also die Projektpartner dürfen sich nicht bewerben, alle anderen schon :)
Florian Heigl am Freitag, 05. März 2021 14:29

Sehr interessant, das werden wir natürlich gerne verbreiten.

Sehr interessant, das werden wir natürlich gerne verbreiten.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 21. Oktober 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/