Aktuelle Blogger

Lisa Recnik
6 Beiträge
Ich bin Chemikerin mit einem Hang zur Wissensch...
Sanja Moldovan
1 Beitrag
Sanja Moldovan hat noch keine Informationen über sich angegeben
Daniel Dörler
190 Beiträge
Ich bin ausgebildeter Zoologe und einer der Grü...
Alina Hauke
13 Beiträge
Ich bin Geographin mit einem Faible für Ökologi...
Sabrina Sallmanshofer
30 Beiträge
Sabrina Sallmanshofer hat noch keine Informationen über sich angegeben

Citizen Science Seminar: Von Power of Community, Schmetterlingen und Open Data

apptec-App-Entwicklung-Projekt-Schmetterlinge-Osterreichs-App-zur-Zahlung-der-Falter-1 (c) Apptec Appentwicklung

Wir freuen uns den dritten Vortrag unserer Vortragsreihe zu Citizen Science im Sommersemester 2022 präsentieren zu dürfen. Dieser findet am 01.06.2022 von 14:00 - 15:30 Uhr online statt. Wenn Sie Interesse an diesem Vortrag haben, würden wir Sie bitten sich über das Anmeldeformular anzumelden. Als Studierende*r der Universität für Bodenkultur Wien würden wir Sie bitten sich im BOKUonline anzumelden. Einen Tag vor dem Vortrag werden wir an alle registrierten Personen einen Link zum Zoom Raum senden.  

  Inhalt des Vortrags

Vortragender: Ronald Würflinger

Die Forschungs- und Datensituation im Biodiversitätsbereich in Österreich ist bis auf einige Ausnahmen trist. So gibt es in Österreich kein bundesweites Biodiversitätsmonitoring. Zur Gruppe der Insekten gibt es in Österreich kaum valide und bundesländerübergreifend mehrjährige Datenreihen. Grundlagenforschungen wie die Erstellung Roter Listen, Darstellung zur Bestandsentwicklung oder Forschung zu Einfluss der Klimakrise auf einen Artenbestand sind in Österreich nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Blühendes Österreich und GLOBAL 2000 haben dies zum Anlass genommen 2015 gemeinsam den Schmetterling sowie die mit ihm einhergehenden Themen Biodiversität, Insekten und Bestäubung in einem Citizen Science-Projekt zu positionieren. Das Projekt soll auf drei Ebenen wirken: einen Beitrag zu Verbesserung der Forschungssituation zum Schmetterling leisten; medial- und öffentlichkeitswirksam den Schmetterling positionieren und den Aufbau einer Naturschutz- und Schmetterlingscommunity mit dem Ziel Citizen Science zu stärken.

Ronald Würflinger, (c) Günther Linshalm

 Der gesamte Vortrag auf Youtube:

Engaging Citizen Science Conference in Aarhus
Die Aarhus-Konvention und Citizen Science

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 04. Juli 2022

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/