Aktuelle Blogger

Gudrun Gegendorfer
4 Beiträge
Gudrun Gegendorfer ist Biologin und Projektmita...
Maria Peer
9 Beiträge
Als studentische Mitarbeiterin unterstütze ich ...
Alexander Lukeneder
25 Beiträge
Alexander Lukeneder ist Paläontologe und Kurato...
Astrid Neumann
1 Beitrag
Ich bin Zoologin und interessiere mich vor alle...
Florian Heigl
70 Beiträge
Florian Heigl ist einer der Gründer und Koordin...

Zeit für eine Definition von Citizen Science

Zeit für eine Definition von Citizen Science

Florian Heigl und Daniel Dörler rufen in einem Text im Bereich "Correspondence" im Fachjournal Nature dazu auf, Citizen Science klarer zu definieren.

Sie argumentieren, dass nur dadurch die Qualität, die Offenheit, die Kommunikation, die Zusammenarbeit und die Einhaltung von geltenden Gesetzen (z.B. Datenschutz) gewährleistet werden kann. Obwohl Citizen Science ständig weiter wächst, gibt es derzeit noch keine weltweit einheitliche Definition. Darum wurde auf "Österreich forscht" die Arbeitsgruppe für Qualitätskriterien gegründet um die Qualität von Citizen Science in Österreich zu sichern und weiter auszubauen. Mit diesem Schritt möchten sie auch andere Plattformen und Netzwerke dazu animieren in die selbe Richtung zu gehen.

Zum Volltext gelangen Sie hier: https://www.nature.com/articles/d41586-017-05745-8

Food for thought - werden Sie Teil unseres Citizen...
Citizen Science: Zeit für eine Definition

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 01. März 2021
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/