Aktuelle Blogger

Lisa Recnik
6 Beiträge
Ich bin Chemikerin mit einem Hang zur Wissensch...
Daniel Dörler
239 Beiträge
Ich bin ausgebildeter Zoologe und einer der Grü...
Janette Siebert
13 Beiträge
Ich bin Zoologin mit Leib und Seele und vielsei...
Sonja Edler
33 Beiträge
Ich bin Kultur- und Sozialanthropologin und Bib...
Elisabeth Schauermann
6 Beiträge
Elisabeth Schauermann ist Projektmanagerin im O...

„Mit Vielfalt Wissen schaffen” – Forum Citizen Science 2023 mitgestalten

Uni-Freiburg_Okt-2021-65-Sandra-Meyndt © Sandra Meyndt / Universität Freiburg

Wir von der deutschen Citizen-Science-Plattform Bürger schaffen Wissen freuen uns, euch gemeinsam mit der Universität Freiburg zum diesjährigen Forum Citizen Science am 29. und 30. November 2023 nach Freiburg einzuladen. Die Fachkonferenz bietet der deutschsprachigen Citizen-Science-Community eine Plattform für Diskussion, Erfahrungsaustausch und Vernetzung und findet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt.

Das Forum Citizen Science 2023 steht unter dem Motto „Mit Vielfalt Wissen schaffen"

Vielfalt ist im Feld Citizen Science allgegenwärtig – zum Beispiel in Hinblick auf Methoden, Akteur*innen, Zielgruppen, Werte und Themen. Das Forum Citizen Science 2023 nimmt daher das Thema Vielfalt in der Citizen Science aus verschiedenen Winkeln in den Blick:

  • Was sind die methodischen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der vielfältigen Forschungsprojekte, die unter dem Schlagwort Citizen Science partizipativ forschen?
  • Welche neuen Erkenntnisse schafft die bürgerwissenschaftliche Kooperation unterschiedlicher Akteur*innen? Was sind die Rahmenbedingungen für ihre erfolgreiche Zusammenarbeit?
  • Wie kann Diversität den wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn der Citizen-Science-Projekte erweitern? In welchen Forschungsfeldern aber bringt gerade die Zusammenarbeit mit spezifischen Zielgruppen einen größeren Mehrwert? Wie gelingt die Integration von vielfältigen Wissensbeständen und Expertisen?
  • Diversifiziert und demokratisiert Citizen Science als wertebasierter Forschungsansatz die Wissenschaft?
  • Welchen Beitrag leistet Citizen Science bei der Erforschung der Vielfalt der Natur und gesellschaftlicher Perspektiven?

Im Rahmen des diesjährigen Forum Citizen Science 2023 an der Universität Freiburg möchten wir gemeinsam mit euch diese und viele weitere Fragen ergründen.

Wir laden euch herzlich ein, das Programm mit eurem vielfältigen Wissen, euren Erfahrungen und Perspektiven mitzugestalten und über den Call for Proposals eure Ideen für interaktive Sessions, Kurzvorträge und Poster einzureichen. Wir freuen uns auf Beiträge von Bürgerforscher*innen, Wissenschaftskommunikator*innen, Wissenschaftler*innen und allen weiteren Interessierten aus den verschiedenen Disziplinen und Bereichen der Citizen Science.

Wir rufen insbesondere dazu auf, Beiträge einzureichen, die im Kontext des Leitthemas „Mit Vielfalt Wissen schaffen" den Mehrwert von Citizen Science für Wissenschaft und Gesellschaft thematisieren, aber auch Herausforderungen benennen. Gemeinsam wollen wir aufzeigen, wie Citizen Science neue Wege zu wissenschaftlicher Exzellenz und sozialer Innovation eröffnet.

Der Call for Proposals ist bis zum 26. Juni 2023 geöffnet. Wir sind gespannt auf eure Ideen und freuen uns auf eine vielfältige und interaktive Veranstaltung!

Weitere Informationen zum Call for Proposals findet ihr auf der Seite von Bürger schaffen Wissen

Das Forum Citizen Science 2023 ist eine gemeinsame Veranstaltung von Wissenschaft im Dialog und dem Museum für Naturkunde Berlin in Kooperation mit der Universität Freiburg. 

Workshops in Mondsee und der Weitwörther Au
[Radio] In Linz beginnt’s - die ÖCSK 2023

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 17. Mai 2024

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/