Aktuelle Blogger

Maria Peer
7 Beiträge
Als studentische Mitarbeiterin unterstütze ich ...
Alexander Lukeneder
17 Beiträge
Alexander Lukeneder ist Paläontologe und Kurato...
Florian Heigl
63 Beiträge
Florian Heigl ist einer der Gründer und Koordin...
Walburg Steurer
3 Beiträge
Walburg Steurer hat noch keine Informationen über sich angegeben
Natalie Eder
3 Beiträge
Natalie Eder ist Mitarbeiterin an der Österreic...

Forschung öffne dich: Die Anwendung von Open Innovation in der Wissenschaft.

Forschung öffne dich: Die Anwendung von Open Innovation in der Wissenschaft.
Wir freuen uns den zweiten Vortrag unserer neuen Vortragsreihe zu Citizen Science präsentieren zu dürfen. Dieser findet am 11.11.2020 von 14:00 - 15:30 Uhr online statt. Wenn Sie Interesse an diesem Vortrag haben, würden wir Sie bitten sich auf der dazugehörigen Eventbrite Seite anzumelden. Als Studierende*r der Universität für Bodenkultur Wien würden wir Sie bitten sich im BOKUonline anzumelden. Einen Tag vor dem Vortrag werden wir an alle registrierten Personen einen Link zum Zoom Raum senden.

Referent:  Dr. Benjamin Missbach (Open Innovation in Science Center der Ludwig Boltzmann Gesellschaft)

Zusammenfassung:

Tatsächlich: Buzzword Bingo gibt es auch in der Wissenschaft. Responsible Research and Innovation (RRI), Transdisziplinarität, Citizen Science, Open Innovation in Science, uvm. Wer weniger Wert auf Terminologien und mehr auf die konkrete inhaltliche Ausgestaltung offener, partizipativer Projekte legt, ist bei diesem Vortrag genau richtig. Dr. Benjamin Missbach ist Lead Project Manager Open Innovation in Science Center der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) und wird über the good, the bad and the ugly offener Forschungsprojekte berichten.

ImkerInnen als Citizen Scientists: den Bienenviren...
Erfahrungen aus Tea Bag Index Projekten in Österre...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 2

Florian Heigl am Donnerstag, 22. Oktober 2020 09:59

Klingt sehr spannend! Wird bei diesem Vortrag auch etwas für Citizen Scientists dabei sein?

Klingt sehr spannend! Wird bei diesem Vortrag auch etwas für Citizen Scientists dabei sein?
Benjamin Missbach am Donnerstag, 22. Oktober 2020 13:09

sicher doch, lass dich überraschen

sicher doch, lass dich überraschen ;)
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 27. November 2020
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/