Aktuelle Blogger

Lisa Recnik
6 Beiträge
Ich bin Chemikerin mit einem Hang zur Wissensch...
Barbara Konturek
8 Beiträge
Barbara Konturek hat noch keine Informationen über sich angegeben
Daniel Dörler
233 Beiträge
Ich bin ausgebildeter Zoologe und einer der Grü...
Florian Heigl
128 Beiträge
Florian Heigl ist einer der Gründer und Koordin...
Alina Hauke
43 Beiträge
Ich bin Geographin mit einem Faible für Ökologi...

European Researchers´ Night 2023: Projekt Roadkill war dabei

Projekt Roadkill bei der European Researchers´ Night 2023 in Wien. (c) Janette Siebert Projekt Roadkill bei der European Researchers´ Night 2023 in Wien. (c) Janette Siebert

Am 29. September 2023 fand zum wiederholten Male die European Researchers´ Night in den Städten Salzburg, Innsbruck und Wien statt. Auch wir vom Projekt Roadkill waren in Wien in der Universität für Angewandte Kunst mit einem Infostand dabei.

Allen Besucher*innen bot sich ein interessantes Programm rund um Wissenschaft und Forschung in Österreich und Europa. Kinder nutzten zahlreiche spannende Möglichkeiten, selbst eigene kleine wissenschaftliche Versuche durchzuführen und erste Einblicke in die Welt der Wissenschaft und Forschung zu erhalten.

Auch  im Projekt Roadkill möchten wir alle Altersstufen für die Auswirkungen des Straßenverkehrs auf unsere (heimischen) Wildtiere sensibilisieren. Ein kleiner Straßenteppich mit Spielzeug-Autos und -Wildtieren lud nicht nur Kinder zum Verweilen ein.  Auch  der eine oder andere Erwachsene nutzte die Gunst der Stunde für ein paar spielerische (Fahr)Züge sowie Gespräche mit uns über das Projekt Roadkill und die Erforschung von im Straßenverkehr verunfallten Wildtieren in Österreich.  Wir führten viele interessante Diskussionen und Gespräche mit allen Besucher*innen der European Researchers´ Night. Besonders das rege Interesse an der weiteren Entwicklung des Projektes und neuen Erkenntnissen zu Roadkill-Hotspots - lokalen Häufungen von Roadkills auf Straßen(abschnitten) - freute uns natürlich sehr. Einige Besucher*innen nutzten die Möglichkeit uns direkt ihre Forschungsfragen zu stellen. Diese Fragen wurden wieder gesammelt und gemeinsam mit der Roadkill-Community wird in weiterer Folge abgestimmt, welche der eingegangenen Fragen weiter beforscht werden.

Wir möchten uns bei allen Besucher*innen der European Researchers´ Night herzlich für ihr Interesse und die tollen Gespräche bedanken und freuen uns auch, beim nächsten Event wieder dabei sein zu dürfen!

Das war die European Researchers' Night 2023
Podcast "Lasst uns über HPV reden!"
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 29. Februar 2024

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/