Über uns - Citizen-Science.at

Citizen Science

Citizen Science wird weltweit unterschiedlich definiert. Einen Überblick der Konzepte und Ideen finden Sie unter "Was ist Citizen Science?"

 

Citizen Science Austria auf Facebooksocial media 06social media 16

Über uns

Hier finden Sie Möglichkeiten um mit uns in Kontakt zu treten.
CC 0 via Pixabay (https://bit.ly/2q6Do4Y)

Das Team hinter der Plattform "Österreich forscht" besteht aus:

Florian Heigl (Gründer und Koordinator von "Österreich forscht"). Er koordiniert die Netzwerkaktivitäten, leitet die Arbeitsgruppe für Qualitätskriterien der Plattform und ist verantwortlich für nationale Kooperationen. Online administriert er die Website und schreibt auf Twitter. Außerdem präsentiert er die Plattform auf verschiedensten Veranstaltungen im In- und Ausland. Zusätzlich wird von ihm die jährliche Citizen Science Konferenz in Österreich organisiert.

Daniel Dörler (Gründer und Koordinator von "Österreich forscht"). Er koordiniert die Netzwerkaktivitäten, administriert die Website, schreibt News und posted auf Facebook & Google+. Außerdem präsentiert er die Plattform auf verschiedensten Veranstaltungen im In- und Ausland und betreut die internationale Vernetzungsarbeit. Zusätzlich wird von ihm die jährliche Citizen Science Konferenz in Österreich organisiert.

Andrea Sieber, Wiss. Mitarbeiterin Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Arbeitsschwerpunkte für die Plattform sind partizipative Forschungsmethoden in allen Forschungsphasen von Citizen Science Projekten.

Philipp Hummer, ist Citizen Scientist, Designer und Gründer von SPOTTERON Citizen Science (http://www.spotteron.net), dem Toolkit für Smartphone Apps im Bereich Citizen Science und Umweltschutz. Zusätzlich berät er Projekte in Hinblick auf Usability, Design und Umsetzung. Als Designer entwickelt und unterstützt er die Plattformen für Citizen Science in Österreich und Schweiz und ist selbst in mehreren Citizen Science Projekten aktiv.

Eva Lirsch, ist ausgebildete Kommunikationsfachfrau der Werbeakademie Wien und hat ein Masterstudium in Kommunikationsmanagement absolviert. Getreu ihrem Motto "We Leuten etwas vermitteln will, muss erst einmal in ihrer Sprache mit ihnen reden" möchte Eva die Menschen hinter den Projekten sichtbar machen.

Sie erreichen uns unter:

Arbeitsgruppe Citizen Science
Institut für Zoologie
Universität für Bodenkultur Wien
Gregor-Mendel-Straße 33
1180 Wien

Tel.Nr.: 0043 1 47654 83320

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier können Sie sich zu unserem viertel-jährlich erscheinenden Newsletter anmelden:

 

Nach klicken auf den "anmelden" Button wird Ihnen eine Email zur Bestätigung zugeschickt. Bitte sehen Sie im Spam Ordner Ihres Mail Providers nach, falls diese nicht bei Ihnen ankommt.

Bisherige Newsletter

01. Oktober 2018 Neues von Österreich forscht #8: OECSK2019 | Neues von den Partnern | uvm.

21. August 2018 Sondernewsletter: Österreich forscht: Citizen Science Veranstaltungen im September

06. Juni 2018 Neues von Österreich forscht #7: Offene Calls | Pub Quiz | European Researchers Night uvm.

12. März 2018 Neues von Österreich forscht #6

20. Dezember 2017 Neues von Österreich forscht #5

02. August 2017 Neues von Österreich forscht #4

13. April 2017 Neues von Österreich forscht #3

23. Dezember 2016 Neues von Österreich forscht #2

28. September 2016 Neues von Österreich forscht #1