Aktuelle Blogger

Barbara Heinisch
8 Beiträge
Barbara Heinisch hat noch keine Informationen über sich angegeben
Lisa Recnik
6 Beiträge
Ich bin Chemikerin mit einem Hang zur Wissensch...
Florian Heigl
133 Beiträge
Florian Heigl ist einer der Gründer und Koordin...
Daniel Dörler
238 Beiträge
Ich bin ausgebildeter Zoologe und einer der Grü...
Alina Hauke
45 Beiträge
Ich bin Geographin mit einem Faible für Ökologi...

Neue Podcastfolge: Lachen gegen metastasierten Gebärmutterhalskrebs

Neue Podcastfolge: Lachen gegen metastasierten Gebärmutterhalskrebs c) BMA / FH Salzburg

Die neueste Folge des Podcasts "Lasst uns über HPV reden" ist ab sofort auf Spotify zu hören! Der Podcast beleuchtet in Gesprächen mit verschiedenen Expert*innen das Infektionsgeschehen mit HPV, wie man sich vor einer Infektion schützen kann, was im Labor passiert, wie der aktuelle Stand der Forschung ist, und welchen Einfluss HPV auf persönliche Schicksale haben kann.

Yvonne Köth ist 40 Jahre alt, Mutter und bekam 2015 die Diagnose Gebärmutterhalskrebs. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie auch den starken Wunsch nach einem 2. Kind. Leider war es nach der OP nicht überstanden, denn ein Jahr später kam die nächste Hiobsbotschaft. Trotz aller Schicksalschläge hat Yvonne ihre Fröhlichkeit nie verloren – im Podcast erzählt sie, wie sie sich in der Aufklärung zum Thema HPV und Gebärmutterhalskrebs engagiert und wie es ihr heute gesundheitlich geht. Ein inspirierendes Gespräch mit einer Frau mit einem sehr ansteckenden Lachen.

HIER geht´s zur Folge! 

Reinhören lohnt sich und am besten auch gleich teilen! 😉

Yvonne´s Website: https://lachengegenkrebs.de/ 

Instagram: @lachen_gegen_krebs


Yvonne Köth bei der Podiumsdiskussion im Projekt "Humane PapilloWAS?" c) Elena Franke / FH Salzburg
[Radio] My Tune - Citizen Science in der Musikther...
Abschlussveranstaltung zum Forschungsprojekt „Huma...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 23. April 2024

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.citizen-science.at/