Visible Science - Citizen-Science.at

Citizen Science

Citizen Science wird weltweit unterschiedlich definiert. Einen Überblick der Konzepte und Ideen finden Sie unter "Was ist Citizen Science?"

 

Citizen Science Austria auf Facebooksocial media 06social media 16

Visible Science

(c) by KLF für Verhaltens- und Kognitionsbiologie

Seit ihrer Gründung im Jahr 1973 widmet sich die Konrad Lorenz Forschungsstelle (KLF, Core Facility der Universität Wien) u.a. der Erforschung der sozialen Systeme von freifliegenden Vögeln. Insbesondere drei Vogelarten werden als Modelle verwendet: Graugänse, Raben und Waldrappe. Außerdem besteht mit dem benachbarten Cumberland Wildpark Grünau eine enge Kooperation. Einige Volieren der KLF befinden sich auf dem Gelände des Wildparks (z.B. die Waldrapp-Freiflugvoliere).

Interessierte Wildpark BesucherInnen können sowohl laufende Forschungsprojekte als auch das Langzeit Monitoring mit Hilfe der App „Forschen im Almtal“ mit der Aufnahme von Sichtmeldungen und Verhaltensbeobachtungen von Graugänsen, Raben und Waldrappen unterstützen.

Worum geht es?

Die freifliegenden Vögel der KLF sind individuell markiert (Beinringe, Flügelmarkierungen), was eine Erkennung der Individuen auch für Laien möglich macht. Ziel dieses Projekts ist das Monitoring der Zeit-Raum Muster von 3-Modell Vogelarten (Graugänse, Kolkraben, Waldrappe). Wir möchten herausfinden wann und wo welche Tiere zu finden sind. Haben sie Präferenzen für bestimmte Orte innerhalb des Wildparks oder bevorzugen sie die Gesellschaft von Artgenossen?

Wer kann mitforschen?

Wildpark Besucher, die ein Smartphone besitzen und die App „Forschen im Almtal“ herunterladen.

Wie kann man mitforschen?

App herunterladen und los geht’s:

Für iPhone und iPad: https://itunes.apple.com/us/app/forschen-im-almtal-spotteron/id1292290494

Für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.spotteron.forschenimalmtal

Links

http://citizenscience.univie.ac.at/projekte-an-der-universitaet-wien/visible-science/

 

 Cumberland Logo Bildmarke

Projektleitung

Projektleiterin: Didone Frigerio

Core facility KLF für Verhaltens- und Kognitionsbiologie
Universität Wien
Fischerau 11
4645 Grünau im Almtal

 

Gelesen 3708 mal| Letzte Änderung am Freitag, 20 April 2018 10:53