Harpoceras-falciferum-Franz-Dworzak

 Liebe Fossifinder. Mir wurde wieder ein schöner Fund gemeldet. Diesmal ein Ammonit aus dem frühen Jura der Nördlichen Kalkalpen (Scheeberg Decke) Niederösterreichs. Genauer aus dem Gebiet des Fadensattels zwischen Losenheim und Sparbacherhütte am Schneeberg. Es handelt sich dabei um einen Harpoceras falciferum Sowerby ,1820 aus dem Unterjura (Lias), oftmals auch als schwarzer Jura bezeichnet. Leitend ist diese typische Ammonitenform für das Toarcium, also den späten Unterjura mit circa 180 Millionen Jahren. Einige schöne Exemplare dieser Ammonitenart sind auch im Naturhistorischen Museum in Wien im Schausaal 8 ausgestellt. Bekannt sind besonders die Vertreter dieser Ammoniten aus den schwarzen Posidonienschiefern von Holzmaden in Deutschland wo sie gemeinsam mit Ichthyosauriern zu finden sind. Ich bedanke mich beim Citizen Scientist Franz Dworzak aus Wien für die Meldung des besonderen Fundes. Also in diesem Sinne Keep on finding.