Home - Citizen-Science.at

Was ist Citizen Science?

Citizen Science bezeichnet eine Arbeitsmethode der Wissenschaft, mit der Projekte unter Mithilfe oder komplett von interessierten Amateurinnen und Amateuren [lat. amator “Liebhaber”] durchgeführt werden.

mehr Infos

Forum Login

Social Media

Citizen Science Austria auf Facebooksocial media 06social media 16

News

Ein neuer Partner auf www.citizen-science.at: das Zentrum für Soziale Innovation

Ein neuer Partner auf www.citizen-scienc…

Ein neuer Partner auf www.citizen-science.at: das Zentrum für Soziale Innovation Wir freuen uns sehr, das Zen...

24. 05. 2016

Weiterlesen
Citizen Science bei der Langen Nacht der Forschung

Citizen Science bei der Langen Nacht der…

Citizen Science bei der Langen Nacht der Forschung Vor wenigen Tagen ging die Lange Nacht der Forschung in ga...

29. 04. 2016

Weiterlesen
Die Plattform www.citizen-science.at auf der ECSA 2016

Die Plattform www.citizen-science.at auf…

Die Plattform www.citizen-science.at auf der ECSA 2016 Vom 19.-21.05.2016 findet in Berlin die erste Konferen...

27. 04. 2016

Weiterlesen
Bericht zur Österreichischen Citizen Science Konferenz 2016

Bericht zur Österreichischen Citizen Sci…

Bericht zur Österreichischen Citizen Science Konferenz 2016 Am 18. & 19. Februar 2016 fand am WasserClust...

13. 04. 2016

Weiterlesen
Neue Partner auf www.citizen-science.at

Neue Partner auf www.citizen-science.at

Neue Partner auf www.citizen-science.at Wir freuen uns sehr mittlerweile zwei institutionelle Partner aus Wie...

13. 04. 2016

Weiterlesen
Citizen Science Award 2016: 8 Projekte finden sich auf www.citizen-science.at

Citizen Science Award 2016: 8 Projekte f…

Citizen Science Award 2016: 8 Projekte finden sich auf www.citizen-science.at Das Zentrum für Citizen Science...

17. 03. 2016

Weiterlesen

Twitter

Newsletter

Die Igel sind los!
Interessierte BürgerInnen können in diesem Projekt dem Igel in Gärten auf die Spur kommen und herausfinden wo Igel vor ihrer Haustür leben. Worum geht es? Als Kulturfolger fühlen sich Igel in der Umgebung des Menschen wohl und können Strukturen in naturnahen Gärten sehr gut nutzen. Daher ist es... weiterlesen..
naturbeobachtung.at
Auf der online-Plattform www.naturbeobachtung.at können alle interessierten NaturliebhaberInnen Sichtungen von bekannten und häufigen, aber auch von seltenen und bedrohten Tieren und Pflanzen über eine einfache Eingabe-Maske eintragen. Es wird gefragt, wer wo wann was und wieviel von einer Tier-... weiterlesen..
An der Hochschule
Lehrveranstaltungen In den letzten Jahren hat Citizen Science in Österreich einen enormen Auftrieb erlebt. Dies schlägt sich mittlerweile auch in diversen Curricula nieder. Nachstehend finden Sie eine Liste von uns bekannten Lehrveranstaltungen mit dem Thema Citizen Science. Diese Liste erhebt... weiterlesen..
Was ist Citizen Science
Als Citizen Science wird eine Arbeitsmethode bezeichnet, bei der wissenschaftliche Projekte partizipativ mit interessierten AmateurInnen durchgeführt werden. Die beteiligten Citizen Scientists melden dabei Beobachtungen, führen Messungen durch oder werten Daten unter Anleitung der... weiterlesen..
Roadkill
In diesem Projekt wird es Ihnen  ermöglicht an einem wissenschaftlichen Projekt zum Thema “Roadkill” aktiv mitzuarbeiten. Es wird erhoben, welche Tiere auf Straßen zu Tode kommen und welche Gründe es dafür geben könnte. Mit Ihren Daten werden Hotspots identifiziert und es wird versucht diese... weiterlesen..
An der Schule
Young Science, Zentrum für die Zusammenarbeit für Wissenschaft und Schule mit neuem Schwerpunkt „Young Citizen Science“ Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses zählt zu den zentralen Anliegen des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW). Aus diesem Grund... weiterlesen..
prev
next
PhenoWatch

PhenoWatch

Seit 1851 betreut die ZAMG ein phänologisches Messnetz mit derzeit rund 100 Stationen, wo Citizen Scientists in ganz Österreich ihre Beobachtungen betreiben.

Roadkill

Roadkill

In diesem Projekt wird erhoben, welche Tiere auf Österreichs Straßen zu Tode kommen und welche Gründe es dafür geben könnte. Bitte beachten: diese Seite enthält Bilder von toten Tieren.

naturbeobachtung.at

naturbeobachtung.at

Interessierte NaturliebhaberInnen können Sichtungen von bekannten und häufigen, aber auch von seltenen und bedrohten Tieren und Pflanzen eintragen.

Wiener Gebäudebrüter

Wiener Gebäudebrüter

Seit 2013 führt die Stadt Wien Erhebungen zur Erfassung von Gebäudebrütern durch. 2013 standen die Mehlschwalben im Fokus, 2014 waren es die Mauersegler.

Projekt Wildkatze

Projekt Wildkatze

Mitte des 20. Jahrhunderts verschwand die Europäische Wildkatze aus unseren Wäldern. Die Plattform Wildkatze möchte mehr über den Bestand dieser scheuen Jägerin erfahren.

bienenstand.at

bienenstand.at

Bienenstand.at ist ein interaktives Citizen Science Projekt, zur Erhebung der Wintersterblichkeit von Bienenvölkern in Österreich.

C.S.I. Pollen

C.S.I. Pollen

C.S.I. Pollen ist eine in den Jahren 2014 und 2015 durchgeführte europaweite Untersuchung der von Honigbienen gesammelten Pollendiversität.

Stunde der Wintervögel

Stunde der Wintervögel

Die Vogelschutzorganisation BirdLife lädt alljährlich zur „Stunde der Wintervögel“, der österreichweiten Wintervogelzählung an 4 Tagen um den 6. Jänner.

GEO Wiki

GEO Wiki

Geo-Wiki is a platform which provides citizens with the means to engage in environmental monitoring of the earth by providing feedback on existing spatial information.

Mykodata

Mykodata

Das Projekt “Datenbank der Pilze Österreichs” hat zum Ziel, das Vorkommen und die Verbreitung der Pilze in Österreich umfassend zu dokumentieren.

FotoQuest Austria

FotoQuest Austria

Hier kannst du in deiner Freizeit der Wissenschaft bei der Verbesserung von wichtigen Datensätzen für die Erforschung von Landschafts- veränderungen in Österreich helfen.

Habichtskauz

Habichtskauz

Die Wiederansiedelung der großen Waldeule in Österreich ist das Ziel dieses Forschungsprojektes an der Vetmeduni Vienna.

StadtWildTiere

StadtWildTiere

Ein Forschungsprojekt zu Verbreitung und Lebensweise von Säugetieren im urbanen Raum.

GenTeam

GenTeam

GenTeam ist eine Europäische Plattform genealogischer Datenbanken. Zur Zeit stehen den Benutzern mehr als 11.6 Millionen Daten zur Verfügung.

Tea Bag Index

Tea Bag Index

Kann Tee trinken uns helfen den Klimawandel zu verstehen? Ja, aber wir brauchen Ihre Hilfe! Nehmen Sie am größten Experiment zu Zersetzungsprozessen im Boden teil.

GeoMaus

GeoMaus

Das Projekt "GeoMaus" sammelt Informationen über die Verbreitung von Kleinsäugern in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Biodiversitätsmonitoring mit LandwirtInnen

Biodiversitätsmonitoring mit LandwirtInnen

Seit dem Jahr 2007 beobachten Landwirtinnen und Landwirte aus ganz Österreich die Entwicklung von Pflanzen und Tieren auf ihren Wiesen.

Reden Sie mit!

Reden Sie mit!

Das erste Crowdsourcing-Projekt Europas zu psychischen Erkrankungen. Durchgeführt von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft.

Wasser schafft

Wasser schafft

Wir untersuchen, wie sich Veränderungen in der Gewässergestalt auf die Wasser- und Sedimentqualität von unterschiedlich verschmutzten Bächen auswirkt.

Fire-Database

Fire-Database

2013 wurde vom Institut für Waldbau eine Web-Plattform erstellt, die eine einfache und systemunabhängige Erhebung und Analyse von Waldbränden ermöglicht

Bienencheck

Bienencheck

Mit der Bienencheck-App kann man ab sofort bis Ende August mit jeder entdeckten Wildbiene bei der ersten "Wildbienen-Volkszählung Österreichs" mitmachen.

Die Igel sind los!

Die Igel sind los!

Interessierte BürgerInnen können in diesem Projekt dem Igel in Gärten auf die Spur kommen und herausfinden wo Igel vor ihrer Haustür leben.

Yapes

Yapes

Jugendliche sammeln über eine Woche ihre politischen Erfahrungen und teilen sie mit dem Forscherteam via WhatsApp.

Vielfalt bewegt! Alpenverein

Vielfalt bewegt! Alpenverein

Welche Tiere leben und welche Pflanzen wachsen in unseren Bergen? Der Alpenverein untersucht die höchstgelegenen Lebensräume Österreichs.

Pollentagebuch

Pollentagebuch

Das Pollentagebuch wurde bereits 2009 ins Leben gerufen. Mittlerweile ist es ein bedeutendes Service für Pollenallergiker in 13 europäischen Ländern.

Viel-Falter

Viel-Falter

Entwicklung und Evaluierung eines Erhebungssystems siedlungsnaher Schmetterlingshabitate.

Picture Pile

Picture Pile

Sortiere Bilderstapel und hilf der Wissenschaft beim Lösen globaler Probleme!

Alraune

Alraune

Hier wird erforscht, ob Lebensstil und Umwelteinflüsse die Entstehung von Allergien beeinflussen.

Who Cares?

Who Cares?

In „Who Cares?“ wird über „Sorge-, Betreuungs- und Pflegegeschichten“ der TeilnehmerInnen untersucht, wie Erfahrungen zu einer gerechten Sorgekultur beitragen können.

Kultur in der Flur

Kultur in der Flur

In Niederösterreich zählt man an die 40.000 Klein-und Flurdenkmäler. Viele von ihnen haben historische Bezüge und sind von hohem kunst-und kulturhistorischem Wert.

powered by SPOTTERON | designed by NINC!