(c) by Karo Krämer, Wissenschaft im Dialog

Bürger schaffen Wissen

Bürger schaffen Wissen, das von Wissenschaft im Dialog und dem Museum für Naturkunde in Berlin gemeinsam betrieben und vom deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird, ist die deutsche Citizen-Science-Plattform. Auf ihr finden sich Projekte, Publikationen, ein Blog, sowie allgemeine Informationen zu Citizen Science und sie ist seit November 2013 aktiv. Die Aufgabe von Bürger schaffen Wissen ist es, die Bürgerforschung in Deutschland weiterzuentwickeln, bekannter zu machen und über Projekte zum Mitforschen zu informieren.

In der mit dem Citizen Science Network Austria unterzeichneten Kooperationsvereinbarung wird festgehalten, dass beide Netzwerke bzw. Plattformen zusammenarbeiten und sich gegenseitig in ihren Aktivitäten unterstützen (sowohl auf nationaler, als auch auf internationaler Ebene), sie im Rahmen der Österreichischen Citizen Science Konferenz und in der Arbeitsgruppe für Qualitätskriterien für Österreich forscht kooperieren, und Citizen-Science-Aktivitäten im deutschsprachigen Raum miteinander koordinieren.

Wir freuen uns sehr, dass wir die ausgezeichnete Zusammenarbeit der letzten Jahre auch in Zukunft fortsetzen werden, um so die Citizen-Science-Communities in beiden Ländern weiterhin zu stärken.